YouTube und Austro-Verwertungsgesellschaften haben sich geeinigt YouTube und Austro-Verwertungsgesellschaften haben sich geeinigt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.09.2013 Rudolf Felser/apa

YouTube und Austro-Verwertungsgesellschaften haben sich geeinigt

Die österreichischen Verwertungsgesellschaften AKM und austro mechana (AUME) haben sich mit der Internetplattform YouTube auf einen Modus geeinigt, mit dem Komponisten und die Autoren von Musiktexten künftig für die Nutzung ihrer Werke vergütet werden.

Komponisten und die Autoren von Musiktexten sollen künftig für die Nutzung ihrer Werke auf YouTube vergütet werden.

Komponisten und die Autoren von Musiktexten sollen künftig für die Nutzung ihrer Werke auf YouTube vergütet werden.

© bellyferriter - Fotolia.com

Bereits seit dem im April erfolgten eigenen Österreich-Launch von YouTube ist es für lokale Partner möglich, mit ihren Videos Geld zu lukrieren. Die Lizenzvereinbarung ermöglicht dies nun auch den von AKM/AUME vertretenen Komponisten und Autoren.

So wird künftig Werbung an Partnervideos und sogenannten "Fan Picked Videos", die also von Nutzern selbst erstellt wurden, geschaltet.

"Wir sind überzeugt, dass diese Vereinbarung ein wichtiger und positiver Schritt für unsere Mitglieder ist", zeigte sich AKM- und AUME-Chef Gernot Graninger überzeugt. Der auf YouTube-Seite für die Einigung zuständige Chris Maxcy verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, "damit die Kreation von österreichischen Inhalten auf YouTube fördern zu können." YouTube hat in Europa bereits analoge Verträge mit u.a. Verwertungsgesellschaften in Großbritannien, Italien und Frankreich geschlossen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: