Citrix übernimmt Framehawk Citrix übernimmt Framehawk - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.01.2014 Rudolf Felser

Citrix übernimmt Framehawk

Citrix hat die Übernahme von Framehawk bekanntgegeben. Die gleichnamige Lösung des Herstellers optimiert die Bereitstellung virtueller Desktops und Applikationen auf mobilen Endgeräten.

Sudhakar Ramakrishna, Senior Vice President and General Manager, Enterprise and Service Provider Division bei Citrix

Sudhakar Ramakrishna, Senior Vice President and General Manager, Enterprise and Service Provider Division bei Citrix

© Citrix

Um die Benutzerfreundlichkeit gerade unter schweren Rahmenbedingungen zu verbessern, soll Framehawk künftig in die HDX-Technologie integriert werden und steht somit in den Lösungen Citrix XenApp und Citrix XenDesktop zur Verfügung. Mit der Kombination aus Framehawk und HDX will Citrix die Performance virtueller Anwendungen in anspruchsvollen Nutzungsszenarien und bei unzuverlässigen Netzwerk-Rahmenbedingungen weiter verbessern.

Sudhakar Ramakrishna, Senior Vice President and General Manager, Enterprise and Service Provider Division bei Citrix sagt: "Durch die enorme Zunahme mobiler Mitarbeiter ist es von zentraler Bedeutung, Anwendungen und Desktops möglichst ohne Qualitätseinbußen auf allen Endgeräten bereitstellen zu können. Das Ziel von Citrix ist es, die jeweils bestmögliche Benutzerfreundlichkeit auf allen Geräten und über alle Netze hinweg zu garantieren. Mit der Einbindung von Framehawk in die HDX-Technologie werden wir unseren Vorsprung bei virtuellen Desktops und der Anwendungsvirtualisierung weiter ausbauen." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: