Lenovo will x86-Server-Geschäft von IBM kaufen Lenovo will x86-Server-Geschäft von IBM kaufen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.01.2014 Thomas Cloer*/AW

Lenovo will x86-Server-Geschäft von IBM kaufen

IBM verkauft nach seiner PC-Sparte nun auch das Geschäft mit Intel-basierenden Servern an den PC-Weltmarktführer Lenovo aus China.

Lenovo-Chef Yang Yuanqing hat bereits hinreichend bewiesen, dass seine Firma das Geschäft mit Commodity-Hardware versteht.

Lenovo-Chef Yang Yuanqing hat bereits hinreichend bewiesen, dass seine Firma das Geschäft mit Commodity-Hardware versteht.

© Lenovo

Das Geschäft ist rund 2,3 Milliarden Dollar schwer, wie die Unternehmen am Donnerstag mitteilten. Davon werde der Großteil von etwa zwei Milliarden Dollar in bar bezahlt und der Rest in Lenovo-Aktien. Bei dem Deal wechselt das Geschäft mit x86-Servern (bei IBM "System x") den Besitzer. Diese Rechner arbeiten mit Intel-kompatiblen Prozessoren, wie sie ähnlich auch in herkömmlichen PCs zum Einsatz kommen.

Das Geschäft mit den größeren und ertragsstärkeren RISC-Servern ("POWER") und Mainframe-Großrechnern will IBM selbst weiterführen. Lenovo hatte vor einigen Jahren bereits das PC-Geschäft von IBM mit der starken Notebook-Marke "ThinkPad" übernommen und ist inzwischen zur weltweiten Nummer eins in dem Markt aufgestiegen.

Gerüchte über Verkaufspläne von IBM und entsprechendes Interesse von Lenovo waren bereits im vergangenen Jahr aufgekommen. Zuletzt hatten Medien auch Dell und Fujitsu als potenzielle Käufer des IBM-Geschäfts mit Commodity-Servern ins Gespräch gebracht.

IBM hatte am Dienstag seine Zahlen zum vierten Quartal 2013 vorgelegt. Speziell die Hardware-Sparte Systems & Technology (S&T) hatte schwach abgeschnitten mit einem Umsatzeinbruch um 26 Prozent gegenüber der Vorjahreszeit; angesichts des insgesamt nicht gerade berauschenden Gesamtjahres verzichten nun sogar Konzernchefin Ginni Rometty und ihr Top-Management auf Boni.

* Thomas Cloer ist leitender Redakteur der Computerwoche.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: