Dell Business Club 2014 Dell Business Club 2014 - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.02.2014 pi

Dell Business Club 2014

Das jährliche Branchentreffen von Dell Österreich führte das Publikum durch neueste Entwicklungen im Bereich Hard- und Software. Wie auch schon in der Vergangenheit als Partner mit an Bord: Microsoft und Intel.

Pavol Varga, General Manager von Dell Österreich, begrüßte 130 Kunden und Partner in der Eventlocation ThirtyFiveim Vienna Twin Tower.

Pavol Varga, General Manager von Dell Österreich, begrüßte 130 Kunden und Partner in der Eventlocation ThirtyFiveim Vienna Twin Tower.

© Dell

Was ist State of the Art im Software- und Hardwaresegment? Wie lassen sich diese Innovationen effizient als End-to-End-Lösungen im eigenen Unternehmen implementieren? Welche Trends zeichnen sich im Bereich Storage, Datacenter und Network Security ab? Diese und weitere Fragen wurden am 20. Februar im Vienna Twin Tower / ThirtyFive beim Dell Business Club 2014 beantwortet.

Gemeinsam mit Intel und Microsoft lud Dell Österreich über den Dächern Wiens zur Veranstaltung. Rund 130 Kunden und Partner waren dem Ruf gefolgt. Im Fokus standen die Themen Datacenter, Enduser Computing, IT-Management sowie Support- und Migrationsservices. In Case-Studies und Live-Demos wurden Innovationen präsentiert sowie deren Implementierung und Integration erklärt.

Dabei gab Dell Einblick in sein End-to-End-Enterprise-Portfolio. Nicht nur im Datacenter- und Storage-Bereich kann der integrierte Lösungsanbieter mit Innovationen aufwarten (Poweredge Server, VRTX Datacenter-in-a-Box, Compellent und Equallogic u.a.). "Mit Kace End User Device Management, User Indetity Management, Migrationstools und Monitoring Tools ist auch unser Software-Portfolio sehr gut abgerundet", freut sich Gastgeber Pavol Varga, General Manager von Dell Österreich. Darüber hinaus gab es natürlich auch das komplette Dell-Client- und Service-Portfolio zu entdecken.

Abseits der Thementracks konnten sich die Teilnehmer an Info-Points mit den Distributionspartnern austauschen und individuelle Beratung in Anspruch nehmen. Zudem stellte Dell seinen Distributionspartner Omega vor. Damit setzt Dell hierzulande den Ausbau seines Vertriebs mit österreichischen Partnern fort. Mit großer Neugier wurde beim diesjährigen Dell Business Club nicht zuletzt die „Sneak Preview“ der neuesten Server- und Storage-Lösung von Dell erwartet. Die Öffentlichkeit muss sich diesbezüglich noch bis zur offiziellen Markteinführung Mitte März gedulden. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: