Braintribe präsentiert neuen Beirat Braintribe präsentiert neuen Beirat - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.02.2014 Rudolf Felser

Braintribe präsentiert neuen Beirat

Bruno Buchberger, Peter Kürpick und "Luigi" Alois Schober sind die Mitglieder des neuen Beirates der Softwareunternehmens Braintribe.

Stefan Ebner, CEO Braintribe

Stefan Ebner, CEO Braintribe

© Braintribe

Das interdisziplinäre Team reflektiert die unorthodoxe Philosophie des Unternehmens sowie dessen Mission "the courage of being different". "Der neu konstitutierte Beirat wird eine große Rolle darin spielen das Unternehmen mit außergewöhnlichem Knowhow zu unterstützen. Nach dem Start des neuen Produktes tribefire ist Braintribe im Zeitalter der digitalen Transformation und der dritten Ära der Enterprise IT angekommen. Mit diesen Experten an Bord freuen wir uns auf neue Ideen und Perspektiven", erklärte Stefan Ebner, CEO von Braintribe.

Bruno Buchberger ist ein Mitglied der europäischen Akademie, Träger von 6 Ehrendoktorwürden und Professor für Computer Mathematics an der Johannes Kepler Universität in Linz. Er ist international bekannt für die Entwicklung der Gröbnerbasis, einer Methode für die exakte Behandlung von nichtlinearen Systemen, welche von allen modernen, mathematischen Software-Systemen benutzt wird. Da Braintribes Forschungstätigkeit unter Anderem auf diesem Theorem basiert, wird Bruno Buchberger der Entwicklungsabteilung des Unternehmens beratend zur Seite stehen: "Ich traue dieser Firma zu, mit seinem einmaligen Zugang zum Design und zur raschen Realisierung komplexer Systeme den internationalen Software-Markt entscheidend zu beeinflussen. Nebenbei teile ich mit dem Firmengründer die Leidenschaft für Software, Business und Musik", so Buchberger.

Mit zusätzlicher Expertise sowie einem breiten Netzwerk in der IT-Industrie wartet Peter Kürpick auf, ein IT-Strategieberater, welcher bereits als Executive VP bei SAP AG, sowie auch als CTO und Executive Board Member bei Software AG tätig war. 1993 promovierte Peter Kürpick in theoretischer Physik. "Braintribes neue Lösung tribefire ist am Puls der Zeit um heutige Herausforderungen des Business an die IT zu meistern, und hilft dabei die Vorteile von cloud, mobile und big data zu vereinen."

Alois Schober, ein Experte in strategischen Marketing sowie Werbung, ist Mitglied des European Board bei EMEA. Er ist eine österreichische Werbeikone und CEO bei Young & Rubicam Vienna, eine der globe erfolgreichsten Werbeagenturen. Young & Rubicam ist eine der führenden Agenturen in Dialogmarketing, interaktiven Medien, Kundenbetreuungsmanagement sowie Marketing- und Businessdevelopment. Alois Schober startete seine Karriere bei Procter & Gamble. Er ist der Mastermind hinter bekannten und erfolgreichen Marketingkampagnen für unter Anderem die Wiener Städtische Versicherung, Ford und Erste Bank. "Meine persönlichen Ambition, nach Jahrzehnten von Werbung, national und international, ist es Braintribes Markenwert zu erhöhen, besonders im Hinblick auf das neue Produkt tribefire. Außerdem wollen wir uns darauf konzentrieren Braintribes Motto 'empowering innovation' bekannt zu machen. Ich bin stolz darauf Teil des Teams zu sein." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: