USECON und QuestBack gründen Experience Partners USECON und QuestBack gründen Experience Partners - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.03.2014 Rudolf Felser/pi

USECON und QuestBack gründen Experience Partners

Ihre enge und strategische Zusammenarbeit im Jahr 2013 haben QuestBack und USECON zum Anlass genommen, um eine neue Marke zu gründen.

USECON und QuestBack gründen Experience Partners

USECON und QuestBack gründen Experience Partners

© Yvonne Bogdanski - Fotolia.com

Unter der Marke "Experience Partners – gemeinsam sind wir besser" widmen sich beide Unternehmen zukünftig noch intensiver Projekten rund um das Thema User & Customer Experience. Vor allem die Entwicklung neuer, innovativer und kreativer Methoden und Tools im Bereich Experience Research stehen im Fokus der Experience Partners.

USECON und QuestBack bringen beide jahrelange Erfahrung im Bereich User & Customer Experience in die Partnerschaft mit ein. USECON berät bei der Erhebung der wahrgenommenen Experience an unterschiedlichen Schnittstellen zwischen Unternehmen und Kunden – von der Website über mobile Apps bis hin zum POS und entsprechenden Dokumenten. USECON ermöglicht es Unternehmen, mit kreativen und innovativen Ansätzen auf bestmöglichem Weg die tatsächliche Experience zu ermitteln und diese aufbauend darauf zu designen. Durch benutzerzentriertes Design entsteht eine positive Experience für die unterschiedlichen Zielgruppen an den verschiedensten Berührungspunkten.

An diesem Punkt knüpft QuestBack an. Als Anbieter von Feedback-Technologie hat QuestBack die Expertise und bietet die technischen Möglichkeiten, um die User Experience über verschiedene Berührungspunkte und über die Zeit hinweg erheben zu können. Zudem können über die QuestBack Enterprise Feedback Suite die generierten Insights den richtigen Stellen in einem Unternehmen zugespielt und in die Unternehmensprozesse integriert werden. Auch bei der Auswertung der Ergebnisse stehen Sie nicht alleine da, denn gemeinsam haben USECON und QuestBack Dashboards entwickelt, mit denen unsere Kunden die User Experience messen und Handlungsbedarf ableiten können.

Gerade bei Projekten rund um Feedback zur User Experience geht es um mehr als nur um Antworten. Es geht um die Menschen, die diese Antworten geben – beides gehört untrennbar zusammen. Deshalb setzen die Experience Partners bei gemeinsamen Projekten vermehrt auf den Einsatz von Online-Panels und Communities. Denn nur so ist es möglich, die User Experience im Zeitverlauf und über die verschiedenen Touchpoints hinweg zu messen und durch qualitatives Feedback tiefere Insights zu erheben. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: