DiTech: Sanierungsverfahren mit Fremdverwaltung eingereicht DiTech: Sanierungsverfahren mit Fremdverwaltung eingereicht - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.03.2014 Rudolf Felser

DiTech: Sanierungsverfahren mit Fremdverwaltung eingereicht

Heute Nachmittag reicht DiTech beim Handelsgericht ein Sanierungverfahren mit Fremdverwaltung ein. Das Verfahren soll am morgigen Dienstag eröffnet werden.

Heute reicht DiTech beim Handelsgericht ein Sanierungverfahren mit Fremdverwaltung ein.

Heute reicht DiTech beim Handelsgericht ein Sanierungverfahren mit Fremdverwaltung ein.

© DiTech

Die Verhandlungen im In- und Ausland haben laut DiTech länger gedauert als angenommen und haben das schon früher geplante Verfahren verzögert. Nach den ersten Investorengesprächen haben sich den Angaben zufolge neue, potenzielle Interessenten für eine Finanzbeteiligung an DiTech gemeldet. Ihr Interesse und Engagement sowie die sich dadurch ergebenden neuen Möglichkeiten wollten die Eigentümer von DiTech in aller Ruhe prüfen, bevor sie sich für einen Finanzinvestor entscheiden.

DiTech ist zuversichtlich, sich mit Hilfe eines Investors sanieren zu können. Details müssen allerdings noch in den Gesprächen mit dem Sanierungsverwalter in den nächsten Tagen ausgearbeitet werden. Der entsprechende Antrag auf ein Sanierungsverfahren mit Fremdverwaltung wurde vom Anwalt von DiTech, Michael Proksch, heute Nachmittag beim Handelsgericht Wien eingebracht. Die Investoren möchten bis zum endgültigen Abschluss der Verträge nicht genannt werden.

Laut aktueller Bilanz belaufen sich die Verbindlichkeiten von DiTech auf 25,8 Mio. Euro. 13,3 Mio. Euro davon entfallen auf die Kreditinstitute, 9,9 Mio. Euro auf die Lieferanten und 2,6 Mio. Euro sind sonstige Verbindlichkeiten. Diese Verbindlichkeiten steht ein Anlage- und Umlaufvermögen von insgesamt 16,4 Mio. Euro entgegen. Über die weiteren konkreten Schritte entscheidet nun der Sanierungsverwalter. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: