Drei Industriefachmessen unter einem Dach Drei Industriefachmessen unter einem Dach - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.04.2014 :: Printausgabe 9/2014 :: Alex Wolschann/pi

Drei Industriefachmessen unter einem Dach

Die Industriebranche hat von 6. bis 9. Mai ihr Zuhause in der Messe Wien. Dann finden gleich drei Industriefachmessen zeitgleich statt: Zum einen die internationale "Intertool", die Fachmesse "Schweissen" und natürlich die "Smart Automation Austria".

Reed-Geschäftsführer Matthias Limbeck

Reed-Geschäftsführer Matthias Limbeck

© Reed Exhibitions Messe

Während die Fachmesse Schweissen von der SZA (Schweißtechnische Zentralanstalt) veranstaltet wird, zeichnet Reed Exhibitions Messe für die Organisation von Intertool und Smart Automation Austria verantwortlich. Zusammen bilden die drei Fachmessen die wichtigste Plattform für die heimische Industrie. Reed-Geschäftsführer Matthias Limbeck begründet die Herauslösung der drei Fachmessebereiche aus der bis 2012 veranstalteten VIENNA-TEC folgendermaßen: "Die nunmehr vollzogene Alleinstellung der Fachmessen ‚Intertool‘, ‚Schweissen‘ und ‚Smart Automation Wien‘ war essenziell. Die damit wiedergefundene Eigenständigkeit der Themen in punkto Auftritt, Darstellung und Konzeption ist unumstritten ein wichtiges Tool für deren zukünftigen Erfolg." Die vergangenen Monate hätten gezeigt, dass die zu den Jahren zuvor unterschiedliche Herangehensweise an die Fachmessethemen gut bei den Ausstellern angekommen sei. Seitens des Veranstalters Reed Exhibitions freut man sich, derzeit insgesamt 455 Aussteller und 449 vertretene Unternehmen aus elf verschiedenen Ländern begrüßen zu dürfen.

AUSSTELLER ÜBERZEUGT

Auch die Aussteller scheinen das neue Messekonzept voll mitzutragen: "Die Konzentration auf klare Inhalte bietet uns die Möglichkeit, unsere modernsten Produkte und Lösungen zu präsentieren. Insbesondere die Präsentation der Entwicklung Automatisierung zur Reduktion des Energieverbrauches und der Umweltbelastung kann den Fachbesuchern helfen, neue Lösungen zu finden. Durch die Teilnahme aller wesentlichen Firmen gelingt eine gute Übersicht über das gesuchte Produktportfolio", erklärt Manfred Malzer, Prokurist Energie & Automation bei ABB. Einen Ausblick auf die Präsentation von Pilz, Sichere Automation, gab deren Geschäftsführer Walter Eichner: "Die Evolution von etablierten Produktionssystemen mit zentraler Steuerung zu dezentralen, selbstorganisierenden Systemen ruft nach Lösungen, die komplett und einfach sein müssen." Neu für alle drei Fachmessen sind die Vortragsbühnen in den Messehallen, die mit hochkarätigen Key Notes zu branchenrelevanten Themen das Fachpublikum auf den neuesten Wissensstand bringen. "Mit dem Zusatzprogramm wollen wir den Fachbesuchern noch mehr Information zu ihrer Branche und mehr Tiefe zu den Innovationen der Industrie mit auf den Weg geben", erklärt Limbeck und ergänzt:  "Der Besuch der Fachmesse soll sich für jeden lohnen."

SONDERSCHAU
Unter dem Markennamen "Prozesskette.at" werden auch sechs führende Unternehmen aus der Fertigungstechnik täglich in der Halle B (Stand B0207) Fachwissen rund um die lückenlose Umsetzung von mehrstufigen Fertigungsprozessen zur Verfügung stellen. Die logische Zusammenführung von hochwertigen Produkten und Lösungen für die spannende Fertigung ermöglicht einerseits die Optimierung von Fertigungsabläufen und verknüpft andererseits die einzelnen Prozessschritte über Schnittstellen miteinander. Für Fachbesucher gibt es eine spezielle Messe-App mit Innovationsführer. Im allgemeinen Teil finden sich Aussteller- und Produktlisten, ein interaktiver Hallenplan, das Rahmenprogramm, Highlights und Informationen zur Messe. Unter "Meine Messe" kann ein personalisierter Bereich angelegt werden. (aw/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: