Tech Data Kongress 2014: Totale Vernetzung als Thema Tech Data Kongress 2014: Totale Vernetzung als Thema - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.05.2014 pi

Tech Data Kongress 2014: Totale Vernetzung als Thema

"IT 3.0 – Total vernetzt!” ist das Thema der diesjährigen Kongressveranstaltung der Tech Data, die am 26. September 2014 in München stattfindet .

© Fotolia

Der Kongress richtet sich maßgeblich an Entscheider, Vorstände und Geschäftsführer Systemhäuser, Systemintegratoren und ISVs sowie den stationären Fachhandel, eTail und Retail.

Über den Begriff IT 3.0 spannt sich ein weiter Themenbogen von den Themen "Big Data" über "Cloud Computing" und "Mobility" bis hin zu "Industrie 4.0". Auf dem letzten Tech Data Kongress zum Thema "Big Data” im Herbst 2013 wurde vielen Besuchern bewußt, dass ein radikaler Wandel auf die Branche zukommt: Die zunehmende Vernetzung von Unternehmen, Kunden und Dienstleistern mittels Cloud Computing beginnt ihre transformative Kraft zu zeigen.

Das "Internet der Dinge & Dienste", Big Data - Analysen und mobile Lösungen erweitern diesen Rahmen und verwandeln die Art, wie der Channel jetzt und in Zukunft funktionieren wird. Der Kongress will unter anderem Antworten auf folgende Fragen der digitalen Transformation liefern:

  • Sind Vernetzung und Geschwindigkeit die ausschlaggebenden Kriterien für zukünftige Unternehmenserfolge?
  • In welchen Branchen schaffen internetbasierte Geschäftsmodelle eine maßgebliche Effizienz- und Prozessoptimierung?
  • Wie muss sich der IT-Handel vorbereiten, wenn Eigentum und Nutzung neue Rollen spielen und virtuelle Marktplätze immer mehr an Bedeutung gewinnen?


Die Besucher des Kongresses werden am Vormittag in so genannten "Best Practice Sessions" beispielhaft erleben können, wie Aufgabenstellungen seitens der Hersteller und Partner technisch gelöst werden, welche kritischen Aspekte in der Entwicklungsphase aufkommen, und von welchen nachweisbaren Vorteilen die Kunden bereits heute profitieren.

Der Nachmittag wird durch Vorträge aus dem Sicherheits- und Automotive-Bereich sowie einer Podiumsdiskussion zum Thema "IT 3.0 – wie verändert dies Ihr Geschäftsmodell?” angereichert.

In diesem Jahr werden neben namhaften Herstellern erstmals eine große Anzahl fachspezifischer Consultants erwartet. Mit der zur CeBIT 2014 angekündigten "Initiative IT 3.0" schafft Tech Data so eine Plattform für die Vernetzung des IT-Handels mit Consultants. Diese Experten werden unter anderem die Möglichkeiten aufzeigen, mit denen der IT-Handel (dessen bisheriger Ansprechpartner meist der CIO/CTO oder auch IT-Leiter ist) an budgetverantwortliche Fachabteilungen und die Ansprechpartner dort herankommt. Vertriebspartner der Tech Data können daher auf dem Kongress vom einzigartigen KnowHow der Consultants der Experton Group AG, Opitz Consulting, simple fact GmbH und Strategius GmbH profitieren.

"Diese Art von Veranstaltung hat in der jüngeren Vergangenheit eine große Popularität bei den Fachhändlern bewiesen. Mit dem heurigen Kongress setzen wir die Serie von wesentlichen und wichtigen Themen fort, die eine große Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft der Branche besitzen", resumiert der Geschäftsführer von Tech Data Österreich, Kurt Dojaczek.

Der 3. Tech Data Kongress findet zum Zeitpunkt des Münchner Oktoberfestes am 26.09.2014 im "Hotel- und Konferenzzentrum Dolce" in Unterschleissheim statt. Zimmerkontingente stehen zur Verfügung. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: