SAP wird in Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt SAP wird in Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.05.2014 Rudolf Felser/pi

SAP wird in Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt

Die Hauptversammlung der SAP AG hat heute allen Vorschläge der Verwaltung zu den Tagesordnungspunkten zugestimmt.

SAP wird in eine Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt.

SAP wird in eine Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt.

© Rudolf Felser

Mit über 99 Prozent der Stimmen haben die SAP-Aktionäre der Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) zugestimmt und zugleich den ersten Aufsichtsrat der SAP SE gewählt. Die Umwandlung der Gesellschaft erfolgt nach der Eintragung in das Handelsregister, die für Juli 2014 erwartet wird.

Jim Hagemann Snabe hat mit dem Ende der Hauptversammlung sein Mandat als Co-CEO der SAP AG niedergelegt und wurde in den Aufsichtsrat der SAP SE gewählt. Mit 71 Prozent der abgegebenen Stimmen votierten die Aktionäre für diesen Schritt. Diesen Vorschlag hatten zuvor mehr als 25 Prozent der Aktionäre unterstützt, so dass die für einen Wechsel eines Mitglieds des Vorstands in den Aufsichtsrat grundsätzlich geltende "Cooling Off"-Periode von 2 Jahren nach dem Aktiengesetz nicht zu beachten war. Die übrigen acht Vertreter der Kapitalseite im Aufsichtsrat wurden in ihrem Amt auch für die SAP SE bestätigt: Hasso Plattner, Pekka Ala-Pietilä, Anja Feldmann, Wilhelm Haarmann, Bernard Liautaud, Hartmut Mehdorn, Eberhard Schipporeit und Klaus Wucherer.

Der Aufsichtsrat der SAP SE umfasst 18 Mitglieder und wird zur Hälfte aus Arbeitnehmervertretern bestehen. Diese sind Christiane Kuntz-Mayr, Panagiotis Bissiritsas, Catherine Bordelon (Frankreich), Margret Klein-Magar, Lars Lamadé, Steffen Leskovar (Slowenien), Kurt Reiner, Mario Rosa-Bian und Stefan Schulz.

Aufgrund der Umwandlung seien keine Maßnahmen vorgesehen oder geplant, die unmittelbare Auswirkungen auf die Situation der Arbeitnehmer hätten, so SAP. Die Arbeitsverhältnisse der SAP-Mitarbeiter und die Rechte der Aktionäre sollen von der Umwandlung unberührt bleiben.
 
Ebenfalls zugestimmt haben die Aktionäre dem Dividendenvorschlag der Verwaltung. Für das Geschäftsjahr 2013 erhalten die Aktionäre der SAP eine Dividende in Höhe von 1,00 Euro je Aktie. Die Gesamtausschüttung an die Aktionäre beträgt für das Geschäftsjahr etwa 1,19 Mrd. Euro. Die Dividende entspricht damit einer Ausschüttungsquote von 36 Prozent. Die Auszahlung der Dividende erfolgt voraussichtlich ab dem 22. Mai 2014.

Die Aktionäre haben Vorstand und Aufsichtstrat für das Geschäftsjahr 2013 entlastet. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: