OKI on Tour in drei verschiedenen Städten OKI on Tour in drei verschiedenen Städten - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.06.2014 pi

OKI on Tour in drei verschiedenen Städten

Von Mai bis Juni tourte Druckerhersteller OKI durch Europa und machte von 3. bis 5. Juni in drei österreichischen Städten halt. In Salzburg, Graz und Wien wurden den Partnern neue Produkte präsentiert.

OKI on Tour 2014

OKI on Tour 2014

© OKI

Highlights der Roadshow waren sowohl die exklusive Vorab-Präsentation neuer leistungsstarker A3-Farb-MFPs, als auch das innovative 5-Farb-System ES9541, das die Partner zum ersten Mal live auf einer Roadshow bewundern konnten. Darüber hinaus zeigte OKI seine Mobile-Print- und Flottenmanagement-Lösungen und stellte die Software-Lösungspartner RetSoft, Planet Press und drivve vor. Erstmals zu sehen war auch die Preview-Version der neuen OKI Printing App, welche in Kürze auf den Markt kommen wird. An vier verschiedenen Arbeitsinseln mit unterschiedlichen Anwendungsbereichen konnten sich die Roadshow-Teilnehmer selbst ein Bild von den neuen Produkten und Lösungen machen und diese live in Aktion testen.

"Bei der Roadshow können wir live demonstrieren wie einfach es ist, T-Shirts zu bedrucken, mit UV Klarlack kreativ zu arbeiten, oder ein MFP mittels Archivierungssoftware zum Eingabegerät für die IT zu machen. Business Printing muss Mehrwert bringen", so Karl Hawlik, Geschäftsführer von OKI Österreich. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: