Chipriese UMC rittert mit SMIC um Vorherrschaft Chipriese UMC rittert mit SMIC um Vorherrschaft - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.06.2014 pte

Chipriese UMC rittert mit SMIC um Vorherrschaft

Der taiwanesische Halbleiterhersteller United Microelectronics Corporation (UMC) plant die Produktion seiner 40-Nanometer-Chips aufzustocken.

UMC plant die Produktion von 40-Nanometer-Chips aufzustocken.

UMC plant die Produktion von 40-Nanometer-Chips aufzustocken.

© Sean Gladwell - Fotolia.com

Einem Bericht des Branchenportals DigiTimes zufolge will das Unternehmen auf diese Weise der zunehmenden Konkurrenz von Rivalen aus China - insbesondere durch Semiconductor Manufacturing International (SMIC)  - entgegentreten.

Der Grund für die Investitionspläne UMCs dürfte auch darin liegen, dass die 40-Nanometer-Produktion aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach 28-Nanometer-Bauteilen vermehrt unter Druck geraten ist. Hierbei sollen Branchenriesen wie MediaTek sowie Qualcomm die Hauptabnehmer gewesen sein. Dem Bericht zufolge hat SMIC jedoch noch nicht damit begonnen, seine 40-Nanometer-Produktionslinie für den chinesischen Markt auszubauen.

Um sich trotzdem früh gegen die Chinesen zu wappnen, erwägt UMC seine 40-Nanometer-Produktion am Standort in Singapur hochzufahren. Konkret könnte dies bedeuten, dass UMC künftig monatlich zwischen 10.000 und 15.000 Stück Zwölf-Zoll-Wafer mehr produziert. Auch will das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit in der Volksrepublik stärken, indem auch die Produktion von Acht-Zoll-Wafern an den chinesischen Standorten forciert werden soll. Statt 44.000 sollen pro Monat dann zwischen 48.000 und 50.000 Stück hergestellt werden.

Das UMC-Management soll Insidern nach auch mit dem Gedanken spielen, sich den in Malaysia ansässigen Zulieferer Silterra einzuverleiben, um auf diese Weise im Acht-Zoll-Segment seine Produktionskapazitäten ausweiten zu können. Hintergrund ist, dass UMC vor allem mit SMIC mithalten möchte, da die Chinesen auch im 28-Nanometer-Bereich zunehmend die Konkurrenz mit den Taiwanesen suchen werden. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: