Unitrends: Wachstumspläne mit Partner dicom Unitrends: Wachstumspläne mit Partner dicom - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.07.2014 Rudolf Felser/pi

Unitrends: Wachstumspläne mit Partner dicom

Unitrends, Hersteller von Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery, verfolgt seine strategischen Wachstumsziele in Österreich ab sofort mit dicom.

Seit dem 1. Juli vertreibt dicom die Unitrends-Lösungen im heimischen Markt.

Seit dem 1. Juli vertreibt dicom die Unitrends-Lösungen im heimischen Markt.

© Fantasista - Fotolia.com

Unitrends beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter und bietet ein breites Hardware- und Softwarespektrum für Disaster Recovery, Backup, Archivierung, Replizierung und Recovery-Tests in heterogenen IT-Umgebungen: physisch, virtuell und in der Cloud. Mit 82 Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr verzeichnete der Hersteller in Q1 2014 sein 21. Wachstumsquartal in Folge. Für 2014 peilt das Unternehmen einen weltweiten Jahresumsatz von 100 Mio. Dollar an.

Unitrends treibt seine Wachstumsstrategie auch in Zentraleuropa voran. Seit dem 1. Juli vertreibt dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. mit Sitz im österreichischen Guntramsdorf als Distributionspartner die Unitrends-Lösungen im heimischen Markt. "Wir freuen uns, mit Unitrends einen Hersteller im Portfolio zu haben, mit dem wir am österreichischen Markt das Thema Backup vorantreiben können. Es gibt mittlerweile einige Hersteller am Markt, die Lösungen für virtuelle Umgebungen anbieten, jedoch kaum einen wie Unitrends, der nahezu alle Bereiche  – Small Business bis hin zu Enterprise, Hardware- oder Softwarelösungen – sowie alle drei gängigen Hypervisor abdecken kann", erklärt Alexandra Puchinger, Geschäftsführerin von dicom.

Auch für Michael Hon-Mong, Geschäftsführer der Unitrends GmbH in München, ist die Partnerschaft Grund zur Freude: "Ich freue mich, dass wir mit dicom unseren ersten Distributionspartner für den Ausbau unserer Wachstumsziele im österreichischen Markt gewinnen konnten. Unitrends hat insbesondere durch die Integration des Portfolios von phdVirtual ein Portfolio, mit dem Fachhändler sehr gute Argumente im Vertrieb haben werden: eine All-In-One-Lösung für Disaster-Recovery und Backup, Archivierung, Replizierung und garantierte Wiederherstellung durch unsere ReliableDR Technologie." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: