Aufbruchsstimmung: ACP bezieht neues Headquarter am Wienerberg Aufbruchsstimmung: ACP bezieht neues Headquarter am Wienerberg - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.07.2014 Rudolf Felser/pi

Aufbruchsstimmung: ACP bezieht neues Headquarter am Wienerberg

Ein Jahr nach dem Mitarbeiter-Buyout übersiedelte ACP in ein neu errichtetes Bürogebäude am Wiener Euro Plaza und damit in die Nachbarschaft langjähriger Technologiepartner wie Microsoft oder HP.

Günther Schiller, Vorstand ACP Gruppe, und Rainer Kalkbrener, CEO ACP Gruppe, beim Übersiedeln.

Günther Schiller, Vorstand ACP Gruppe, und Rainer Kalkbrener, CEO ACP Gruppe, beim Übersiedeln.

© ACP

160 IT-Arbeitsplätze, das gesamte IT-Equipment und knapp 700 Kubikmeter Mobiliar wurden an einem Wochenende übersiedelt. Montagmorgen fanden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betriebsbereite Arbeitsplätze und eine moderne Büroatmosphäre vor.

Seit der Gründung von ACP 1993 befand sich der Firmensitz in der Pfeiffergasse im 15. Bezirk. "ACP ist seither kontinuierlich gewachsen und hat seine Marktposition als größtes österreichisches Systemhaus gefestigt. Diese Erfolgsgeschichte wäre ohne den unermüdlichen Einsatz unserer ACP Expertinnen und Experten nicht möglich gewesen. Es war uns daher ein besonderes Anliegen, unserem Anspruch des attraktivsten Arbeitgebers der IT Branche auch hinsichtlich der gebotenen Infrastruktur gerecht zu werden", erklärt ACP-CEO Rainer Kalkbrener die Beweggründe für den Umzug. "Der neue Standort erfüllt diese Anforderungen zu unserer vollen Zufriedenheit und bietet darüber hinaus ideale Voraussetzungen, um unseren Wachstumskurs auch in den kommenden Jahren fortzusetzen."
 
Vor einem Jahr begannen die Vorbereitungen für das Projekt. "Dank der professionellen Planung im Vorfeld war es möglich, den Umzug innerhalb von nur 48 Stunden durchzuführen", so Kalkbrener. "Die Übersiedlung wurde bewusst auf ein Wochenende gelegt, damit es zu keinerlei Beeinträchtigungen unserer Kunden kommt. Und das haben wir reibungslos geschafft: Danke an die Projektleitung und an alle, die an diesem Mammutprojekt beteiligt waren!" (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: