Where IT Works: Guided Tours zeigen Business Software bei der Arbeit Where IT Works: Guided Tours zeigen Business Software bei der Arbeit - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.09.2014 Rudolf Felser/pi

Where IT Works: Guided Tours zeigen Business Software bei der Arbeit

Aussteller der IT & Business, CRM-expo und DMS EXPO (von 08.bis 10. Oktober in Stuttgart) geben tiefe Einblicke in die Arbeitsweise ihrer Lösungen.

Guided Tours geben tiefe Einblicke in die Arbeitsweise verschiedener Lösungen.

Guided Tours geben tiefe Einblicke in die Arbeitsweise verschiedener Lösungen.

© Messe Stuttgart

Ob eine Business Software zum eigenen Unternehmen passt, hängt nicht nur von den angebotenen Funktionalitäten ab: So unterschiedliche Aspekte wie die Systemarchitektur und Schnittstellen, Benutzerführung und Ergonomie sind entscheidend bei der Frage, ob sich die Lösung gut in die vorhandene IT- und Anwendungslandschaft einfügt. Die Guided Tours, die das Aachener IT-Beratungsunternehmen Trovarit als kostenlosen Service für die Messe organisiert, setzen genau hier an: Bei den ca. zweistündigen Messerundgängen zeigen die besuchten Aussteller an vier Stationen live, wie ein typischer (vorgegebener) Geschäftsprozess mit ihrer Lösung bearbeitet wird. Als Tour Guides fungieren Marktexperten, die die Präsentationen moderieren.

Neben den Themen ERP (mit unterschiedlichen Branchen-Schwerpunkten), ECM/DMS und CRM bietet das neue Trovarit Competence Center "Finance & Controlling" erstmals auch Touren zum Thema "Unterstützungsmöglichkeiten von modernen Rechnungswesen-Systemen" an. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Trend der Internationalisierung gelegt, der nicht mehr nur bei Großkonzernen, sondern auch verstärkt im Mittelstand eine immer größere Rolle spielt.

Aufgrund einer häufig wachsenden Anzahl von Tochtergesellschaften im Ausland und damit z.B. unterschiedlicher Nutzung lokaler Rechnungslegungsstandards wird zur Vereinheitlichung der Bewertungsbasis vermehrt auf internationale Rechnungslegungsstandards zurückgegriffen. Deshalb zeigen die Aussteller bei Ihren Präsentationen u.a. wie viele Rechnungslegungsstandards sie parallel darstellen können, wie HGB, das deutsche Steuerrecht und IFRS im System dargestellt oder wie bei der Konsolidierung unterschiedliche Währungen verarbeitet werden.
 
Treffpunkt für alle Touren ist der Stand der Trovarit AG (Halle 4, Stand C32). Die Teilnahme ist für Messebesucher kostenlos. Weitere Informationen zum Programm und die Anmeldung finden Sie unter www.trovarit.com/termine/guided-tours.html. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: