Partnerschaftsvertrag zwischen Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise Partnerschaftsvertrag zwischen Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.10.2014 pi

Partnerschaftsvertrag zwischen Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise

Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise wollen ihre Kräfte künftig noch stärker bündeln.

Christian Doleschal, Country Manager Austria & CE von Alcatel-Lucent Enterprise und Margarete Schramböck, CEO von Dimension Data Austria

Christian Doleschal, Country Manager Austria & CE von Alcatel-Lucent Enterprise und Margarete Schramböck, CEO von Dimension Data Austria

© Dimension Data/APA-Fotoservice/Tanzer

Dieses Vorhaben wurde nun durch die Unterzeichnung eines globalen Partnerschaftsvertrages zwischen Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise besiegelt. Darüber hinaus erhält Dimension Data erneut den höchsten Partnerstatus von Alcatel-Lucent Enterprise, den "Global Partner". Der höchste Partnerstatus bei Alcatel-Lucent berechtigt Dimension Data, Unternehmenslösungen mit integrierten Alcatel-Lucent Enterprise Technologien anzubieten, zu implementieren und zu supporten. Das Portfolio beinhaltet unter anderem Lösungen im Bereich Unified Communications, Data Center, Contact Center, Netzwerk und Infrastruktur für Unternehmen und den öffentlichen Sektor.
 
"Die Unterzeichnung unseres Partnerschaftsvertrages und die Auszeichnung mit dem Global Partner Status stellt einen bedeutenden Meilenstein in der engen und erfolgreichen Zusammenarbeit von Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise dar. Damit gehen wir gemeinsam gestärkt in die Zukunft und stellen sicher, dass Kunden und Partner von Alcatel-Lucent Enterprise weiterhin innovative IT- und Kommunikationslösungen und maßgeschneiderte Dienstleistungen erhalten, die sie bei der Erreichung ihrer wirtschaftlichen Ziele bestens unterstützen", freut sich Margarete Schramböck, CEO von Dimension Data Austria.
 
"Dimension Data hat sich als verlässlicher Partner mit langjähriger Erfahrung und einem weltweiten Geschäftsnetzwerk erwiesen. Unsere gemeinsame Erfolgsgeschichte zeichnet sich durch unser großes Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden aus, die wir bei der Umstellung ihrer Unternehmenskommunikation auf immer intelligentere Endgeräte und neue Anwendungsmodelle unterstützen, um messbaren Nutzen zu schaffen. Daher freue ich mich auf weitere erfolgreiche Jahre der Partnerschaft mit Dimension Data", bestätigt auch Christian Doleschal, Country Manager Austria & CE von Alcatel-Lucent Enterprise.
 
Sowohl Dimension Data als auch Alcatel-Lucent Enterprise haben erst kürzlich organisatorische Veränderungen vorgenommen: Alcatel-Lucent gab am 1. Oktober 2014 den erfolgreichen Abschluss einer Transaktion mit dem China Huaxin Post & Telecommunication Economy Development Center bekannt. Im Zuge dieser Transaktion wurde der Enterprise-Business Bereich ausgegliedert und zu 85 Prozent für 202 Mio. Euro von China Huaxin übernommen. Nach der Ausgliederung wird Alcatel-Lucent einen Anteil von 15 Prozent an der neu gegründeten Holding behalten, die ihren eingetragenen Hauptsitz in Frankreich haben wird. Dimension Data wiederum übernahm im Februar 2014 zahlreiche Länderorganisationen von NextiraOne, darunter auch Österreich. Dies brachte Dimension Data eine stärkere Präsenz in Europa und eine große Kundenbasis.
 
"Unsere zufriedenen Kunden und zahlreiche neue gemeinsame Projekte zeigen deutlich, dass die Partnerschaft zwischen Dimension Data und Alcatel-Lucent Enterprise sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene mehr ist als ein reines Lippenbekenntnis", sagt Margarete Schramböck, CEO von Dimension Data Austria. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: