E-Day: "Mehr Spielraum für Unternehmen" durch Gamification E-Day: "Mehr Spielraum für Unternehmen" durch Gamification - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.02.2015 pi/Rudolf Felser

E-Day: "Mehr Spielraum für Unternehmen" durch Gamification

Der Gamification-Trend steht am 5. März 2015 im Mittelpunkt des E-Day, der größten E-Business-Veranstaltung der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

© AVAVA - Fotolia.com

"Der Wunsch, sich ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln, steckt in jedem Menschen. Unternehmerinnen und Unternehmer wissen aus eigener Erfahrung: Erfolg hat man dann, wenn die Arbeit Spaß macht, man motiviert ist, genau weiß, was das Ziel ist, und den eigenen Fortschritt sieht", so Herwig Höllinger, stellvertretender Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). "Am E-Day finden daher sowohl E-Business-Einsteiger als auch bereits online-versierte Wirtschaftstreibende wieder Anregungen für den Einsatz aktueller Entwicklungen wie Gamification für den eigenen Betrieb."

Markus Kurtz von DreamWorks Animation wird die Eröffnungs-Keynote am E-Day:15 halten. Der gebürtige Österreicher ist Spezialist für visuelle Effekte und arbeitet in den USA als Digital Effects Artist und im Management führender Animations-Studios. Kurtz hat bei insgesamt drei Oscar-prämierten Produktionen in führender Rolle mitgearbeitet. In seiner Keynote gibt er einen Einblick in die Produktion Computer-animierter Filme und zeigt, welchen Einfluss diese Technologien auch für den Online-Bereich und mobile Shops haben. Am Nachmittag spricht Odile Limpach, strategische Beraterin für Ubisoft/Blue Byte, über die Entwicklung der Gamesbranche vom Kulturgut zum Wirtschaftsfaktor.

Das beliebte "Wunschkonzert" am E-Day:15 findet bereits zum dritten Mal im PECHA KUCHA Format statt: Menschen mit kreativen Denkansätzen und Projekten bekommen 20 Bilder à 20 Sekunden, um ihre Arbeiten bzw. Projekte einem neugierigen Publikum vorzustellen. Zwischen dem 2. und 12. Februar gibt es auf http://www.eday.at/Wunschkonzert ein Online-Voting, bei dem das Publikum über die acht interessantesten Vorträge für das E-Day Programm entscheidet. An der Abstimmung kann jeder teilnehmen.

Die Livestreams aus allen fünf Sälen machen das gesamte Programm am E-Day:15 von jedem beliebigen Ort live im Web erlebbar. Über Twitter können sich auch "virtuelle" E-Day-Besucher "live" an den Diskussionen zu den einzelnen Programmen beteiligen (Hashtag: #eday15).

Ausgezeichnete E-Business- und Multimedia-Projekte stehen auch im Mittelpunkt der Abendgala: Der E-Day:15 bietet wieder den Rahmen für die öffentliche Präsentation der Siegerproduktionen und die feierliche Überreichung des Staatpreises Multimedia & E-Business. Der vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft in Kooperation mit der WKÖ ausgelobte Preis wird alle zwei Jahre – 2015 zum 16. Mal – verliehen. Für die Teilnahme an der Festveranstaltung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.staatspreis-multimedia.at.

Der E-Day:15 findet am Donnerstag, 5. März 2015, ab 9 Uhr bei freiem Eintritt im Haus der österreichischen Wirtschaft in Wien statt. Anmeldung, Programmübersicht sowie laufend aktualisierte News und Videos auf http://www.eday.at. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: