IT-Charity Cup: 12 Mannschaften für einen guten Zweck IT-Charity Cup: 12 Mannschaften für einen guten Zweck - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.06.2015 pi/Rudolf Felser

IT-Charity Cup: 12 Mannschaften für einen guten Zweck

Der IT-Charity Cup ist ein seit 1999 ausgetragenes Benefizfußballturnier für das Integrationshaus, das in Form eines Freiluft Kleinfeld-Turniers ausgetragen wird. Bei der 17. Ausgabe spielten am 13. Juni unter der Schirmherrschaft von Seidler Consulting 12 Mannschaften für einen guten Zweck.

IT-Charity Cup 2015

IT-Charity Cup 2015

© Seidler Consulting

Firmenmannschaften von Atos, Dell, Flow, ISG, Navax, T-Systems, Tele 2 und ZTP bewiesen dabei Sportsgeist wie soziales Engagement. Teams des Veranstalters, des lokalen Fanclubs des FC Barcelona, des Vereins Ehemaliger Theresianisten und des Integrationshauses selbst komplettierten das Teilnehmerfeld.

Joachim Seidler, Inhaber des Veranstalters Seidler Consulting, fast zusammen: “Wir können auf einen sportlich hochkarätigen Charity Cup zurückblicken, für neue Teams wird es zunehmend schwieriger hier zu reüssieren. 300 Besucher haben auf dem Sportplatz des SC Kaiserebersdorf-Srbija 08 in entspannter und familiärer Atmosphäre ein Turnier gesehen, bei dem dennoch der Spaß und der karitative Zweck im Vordergrund standen.”

Dass auch die 17. Ausgabe des Charity-Events ohne gröbere Verletzungen über die Runden ging, freute den Veranstalter ebenso wie die Tatsache, dass die Unterstützung der Firmen ungebrochen ist: “Wir haben dieses Turnier als Fixpunkt im IT-Kalender etabliert. Auch in wirtschaftlich spannenden Zeiten ist große Unterstützung zu spüren – mein erster Dank gilt wie immer den zahlreichen Sponsoren.”

Nikolaus Heinelt vom Integrationshaus fast das Wesentliche zusammen: “Neben dem finanziellen Gewinn progfitiert das Integrationshaus auch vom Event selbst: Die jugendlichen Bewohner freuen sich das ganze Jahr auf dieses Sportereignis – sie können hier nicht nur ihren tristen Alltag vergessen, sondern gewinnen dabei auch ein Gefühl der Zugehörigkeit.”

Auch wenn der sportliche Ehrgeiz bei dieser Veranstaltung nicht unbedingt an erster Stelle steht, gibt es dennoch einen Sieger: Gewonnen hat den IT-Charity Cup 2015 das Team von Tele 2, gefolgt von T-Systems und Atos. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: