TIM AG zum VCE-Distributor in Österreich ernannt TIM AG zum VCE-Distributor in Österreich ernannt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.07.2015 pi

TIM AG zum VCE-Distributor in Österreich ernannt

Mit Wirkung zum 01. Juli 2015 erweiterte TIM AG sein Produktangebot mit dem VCE-Produktportfolio in Österreich. Die TIM AG übernimmt den Vertrieb von vBlock und vXRack (hyper-) converged Lösungen. Neben dem Verkauf liegt der Fokus der neuen Partnerschaft auf Ausbildung von Systemhäusern, Channel Development und der Projekt-Unterstützung.

Christoph Kranzler, CEO TIM AG

Christoph Kranzler, CEO TIM AG

© TIM AG

Die TIM AG ist spezialisiert auf die Beratung und den Verkauf von IT-Lösungen für das DataCenter. Moderne Konzepte wie Converged bzw. Hyper-Converged Infrastrukturen fließen verstärkt in die Pre-Sales Beratung ein weil sie die Anforderungen der Endkunden immer häufiger effizienter abdecken als klassische Best-of-Breed Ansätze. VCE besitzt durch sein Portfolio, die Bekanntheit und die Marktdurchdringung eine Schlüsselposition im Converged Infrastructure Markt und ist ein zentrales Mitglied der EMC Föderation.

"Es gibt viele Synergien mit EMC - produktseitig als auch im Business Partnerprogramm. Das eröffnet uns die Möglichkeit, VCE gleichberechtigt zu klassischen EMC Converged Lösungen wie VSPEX zu positionieren", so Christoph Kranzler, CEO der TIM AT. "TIM gehört bereits heute zu EMCs Top Converged Infrastructure Partnern in EMEA. Durch die VCE-Partnerschaft sind wir gemeinsam noch besser auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse eingestellt und werden weiterhin sehr erfolgreich agieren können", so Kranzler weiter.

Jan Lawford, Senior Director der VCE für globale strategische Kunden und EMEA-Partnervertrieb: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit der TIM AG in Deutschland. TIM ist einer der bedeutendsten Value-Added-Distributoren für den Vertrieb und die Implementierung von IT-Lösungen für Rechenzentren und hat sich einen guten Ruf für die Erstellung von innovativen Lösungen aufgebaut. Die TIM AG wird das komplette VCE Portfolio nutzen, um seinen Partnern einen einfachen, agilen und risikofreien Weg zum Einsatz der VCE Converged Infrastruktur bei ihren jeweiligen Endkunden zu ermöglichen."

Um Resellern die gewohnte Beratungs- und Abwicklungs-Qualität direkt ab Start bieten zu können hat die TIM AG bereits alle wesentlichen OnBoarding Aktivitäten absolviert. Damit können Systemhauspartner für VCE Lösungen auf das komplette TIM Leistungsangebot aus Support, Consulting, Services und Trainings zurückgreifen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: