Veeam: Backup-Portal und Linux-Backup Veeam: Backup-Portal und Linux-Backup - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.11.2015 Herbert Koczera

Veeam: Backup-Portal und Linux-Backup

Availability-Spezialist Veeam hat auf seiner Kundenkonferenz VeeamON in Las Vegas diesmal unter anderem das "Veeam Managed Backup Portal für Service Provider" sowie die kostenlose Lösung "Veeam Backup für Linux" präsentiert.

Ratmir Timashev, President und CEO Veeam

Ratmir Timashev, President und CEO Veeam

© Veeam

Auf der diesjährigen Kundenkonferenz VeeamON in Las Vegas hat der Availability-Spezialist Veeam unter anderem ein interessantes Angebot für Channel-Partner präsentiert. Dabei handelt es sich um das "Veeam Managed Backup Portal für Service Provider" das Partner in die Lage versetzt, Cloud-gestützte Verfügbarkeitsservices anzubieten und damit ihr Portfolio auszuweiten. Das Portal umfasst ein Verwaltungsportal für Service Provider, das neben Fernüberwachung und -steuerung auch Kundenverwaltung und Rechnungsstellung unterstützt, sowie ein Selbstbedienungsportal für Backup-Services für die Benutzer.

Veeam beruft sich auf Zahlen der IDC, wonach der weltweite Markt für Hosted Private Cloud-Lösungen zwischen 2014 und 2019 um jährlich 35,4 Prozent wachsen wird (von 8,9 auf 40,6 Mrd. Dollar).

Das Veeam Managed Backup Portal für Service Provider ermöglicht es, Backup-Services auf Grundlage von Veeam-Lösungen anzubieten, darunter Backup as a Service (BaaS). Auch Reseller können die über Microsoft Azure Marketplace verfügbare Lösung nutzen, um als Service Provider tätig zu werden. Das "Business-in-a-Box"-Paket besteht aus einem Service Provider- und Kunden-Portal, wobei ersteres Fernüberwachung und -verwaltung von Kunden-Backups sowie Kundenverwaltung und Rechnungsstellung umfasst. Das Kundenportal gibt Nutzern Zugriff auf grundlegende Monitoring- und Konfigurationsfunktionen. Das soll laut Veeam Partnern helfen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und Kunden zusätzliche Leistungen anzubieten.

"Umfassende Verfügbarkeitsstrategien können nur von echten Verfügbarkeitsexperten umgesetzt werden. Viele Unternehmen, die nicht über solches Know-how verfügen, erkennen dies und wenden sich an Anbieter von Managed Services, denen sie vertrauen", sagt Ratmir Timashev, CEO von Veeam. "Mit Veeam Managed Backup Portal für Service Provider sorgen wir nicht nur dafür, dass Kunden ruhig schlafen können, indem wir ihre kritischen Daten und Anwendungen schützen. Wir bieten unseren Partnern auch neue Geschäftschancen. Auf diese Weise profitiert das gesamte Veeam-Ökosystem."

Darren Bibby, Program Vice President, Channels and Alliances Research bei IDC sagt dazu: "Partner müssen sich auf neue Technologien und Lösungen einstellen und ihr Geschäftsmodell überdenken. Sie müssen ihren Kunden strategische Hilfestellung bieten und das Potenzial von Managed Services nutzen. Die Cloud bietet Partnern, die Veränderungen offen gegenüberstehen, eine Riesenchance."
Veeam Managed Backup Portal für Service Provider ist kompatibel mit Veeam Cloud Connect für Service Provider und im Microsoft Azure Marketplace verfügbar.  
 

BACKUP FÜR LINUX

Veeam hat auf seiner Hausmesse in Las Vegas außerdem angekündigt, künftig auch Verfügbarkeit für Linux-Server anzubieten. Die neue, kostenlose Lösung Veeam Backup für Linux hilft Anwendern, sich auf die Anforderungen von Public und Hybrid Cloud einzustellen, indem sie die Sicherung und Wiederherstellung von Linux-Servern deutlich vereinfacht. Veeam Backup for Linux kann einzelne Server-Instanzen sowohl in der Cloud als auch lokal sichern und an jedem Ort wiederherstellen. Darüber hinaus ist sie kompatibel mit der Veeam Backup & Replication v9, sodass Nutzer auf Veeam Backup-Repositories zugreifen können.

Die Sicherung der Maschinen erfolgt durch einen in der Linux-Maschine installierten Agenten, der die Sicherung und Wiederherstllung sowohl auf Dateiebene, Volumeebene sowie auf Serverebene gestattet. Eine Integration in Veeams Hauptprodukt "Veeam Backup & Replication" ist ebenfalls möglich und erweitert die Wiederherstellungsmöglichkeiten.

Veeam will das Tool im ersten Halbjahr 2016 veröffentlichen, eine Anmeldung zur Beta des Werkzeugs ist ab sofort möglich.

Doug Hazelman, Vice President of Product Strategy bei Veeam hält dazu fest: "Linux-Server zu sichern und wiederherzustellen ist oft ein komplizierter und teurer Vorgang, der nicht selten manuell gesteuert werden muss und IT-Administratoren viel Zeit kostet. Hinzu kommt, dass Hybrid Cloud zunehmend zum Standard wird und mehr Unternehmen ihre Workloads in der Public Cloud betreiben. Daher ist es wichtig, dass diese Cloud-basierten Serverinstanzen gesichert sind und schnell und einfach wiederhergestellt werden können, um ihre Verfügbarkeit zu garantieren und Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs zu vermeiden. Unsere Nutzer wollten ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem sie die Verfügbarkeit ihrer Linux-Instanzen in der Cloud sicherstellen und sie von überall aus wiederherstellen können. Mit Veeam Backup für Linux erfüllen wir diesen Wunsch – es ist Teil des Veeam-Portfolios an kostenlosen Tools für die IT-Community, die echte Herausforderungen bewältigen." (hk)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: