ViewSonic: Olympia, Fußball-EM und Videokonferenzen werden AV-Markt 2016 bewegen ViewSonic: Olympia, Fußball-EM und Videokonferenzen werden AV-Markt 2016 bewegen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.12.2015 pi

ViewSonic: Olympia, Fußball-EM und Videokonferenzen werden AV-Markt 2016 bewegen

Für das kommende Jahr erwartet ViewSonic einen anspruchsvollen Markt im AV-Bereich, was Resellern und Systemhäusern sowohl Hürden als auch Wachstumschancen bieten soll.

© Digipic - Fotolia.com

Als größte Herausforderung sieht das Unternehmen den kontinuierlich hohen Preisdruck und das Bestreben vieler Verbraucher möglichst günstig einzukaufen. Chancen sieht ViewSonic vor allem durch die sportlichen Großereignisse in 2016 und den Trend zu Videokonferenzen sowie 4K im Businessumfeld.

"Leider ist die Geiz-ist-geil Mentalität noch weit verbreitet. Dies führt dazu, dass sowohl Endverbraucher als auch Unternehmen ungeeignete Produkte kaufen und somit am falschen Ende sparen", erklärt Diana-Maria Brose, Channel Marketing Specialist bei ViewSonic.

Dennoch sieht Brose für 2016 auch attraktive Absatzmöglichkeiten – die richtige Beratung der Kunden durch Reseller und Systemhäuser vorausgesetzt. Dies gilt unter anderem für Lösungen für Besprechungsräume und moderne Büroarbeitsplätze. Dort gilt es mehr denn je den Unternehmen passende Gesamtlösungen anzubieten und den Kunden in der Entscheidungsphase die zahlreichen Möglichkeiten moderner AV-Systeme aufzuzeigen.

So können in vielen Fällen beispielsweise schon in Kürze 4K-Monitore sinnvolle Investitionen sein. In Besprechungsräumen werden zudem zunehmend Videokonferenzen Einzug halten, was die Anschaffung großformatiger interaktiver Displays sinnvoll erscheinen lässt. Hier sieht ViewSonic vor allem bei Touchdisplays mit 55 Zoll und größer.

"Ganz sicher werden auch die Fußball-EM und die Olympischen Spiele im Consumer Bereich für eine hohe Nachfrage an Projektoren und Large Format Displays auslösen. Auch hier ist dann das richtige Knowhow der B2B und B2C-Reseller gefragt", so Diana-Maria Brose. "Nur mit der richtigen Beratung lässt sich der Geiz-ist-Geil Gedanke in den Hintergrund drängen und Verständnis für den wahren Wert von Produkten gewinnen."

In der direkten Kundenansprache sieht ViewSonic die Bedeutung allgemeiner Messen wie der Cebit weiter schwinden. Wachsende Relevanz hingegen sieht das Unternehmen im kommenden Jahr vor allem bei Fachveranstaltungen für Themen wie Conferencing, Digital Signage und Collaboration. "Bei solchen Events bringen die Kunden meist schon ein gewisses Vorwissen sowie konkrete Vorstellungen mit. Hier können Reseller, Systemhäuser und Hersteller nur mit Expertenwissen punkten." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: