Gastkommentar: Best Practices im IT-Marketing Gastkommentar: Best Practices im IT-Marketing - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.12.2015 Erwin Matys

Gastkommentar: Best Practices im IT-Marketing

Eine der Grundregeln im Marketing lautet, dem eigenen Unternehmen eine klare Identität zu geben.

Der Autor Erwin Matys ist Kommunikationsberater in Wien.

Der Autor Erwin Matys ist Kommunikationsberater in Wien.

© Matys

Die Idee dahinter ist einfach - mit einer klaren Identität wird es bestehenden und potenziellen Kunden leicht gemacht, das Unternehmen einzuordnen. Gelingt es, diese Forderung nach einem scharfen Profil auf eine für Kunden attraktive Weise umzusetzen, so kann sich dieses zu einem regelrechten Umsatzmotor entwickeln. Im Idealfall wird der Anbieter zum Synonym für einen bestimmten Kundennutzen, was dem Unternehmen in Folge einen beständigen Strom von Neukunden bescheren kann.

Während scharfe, eindeutige Unternehmenspositionierungen in vielen Wirtschaftszweigen gelebte Praxis sind, fällt es vielen IT-Anbietern nach wie vor schwer, zu einer klaren, leicht verständlichen Identität zu finden und diese auch konsequent zu kommunizieren. Dieser Mangel an Identität kann so weit gehen, dass man beim Besuch der Unternehmenswebsite nicht einmal feststellen kann, was das Unternehmen eigentlich anbietet. Obwohl man annehmen müsste, dass sich auf Grund ihrer limitierten Marketingbudgets vor allem kleine IT-Anbieter schwer tun, hier zu punkten, erstreckt sich dieses Phänomen tatsächlich auf alle Unternehmensgrößen. Selbst große, multinationale Player am IT-Markt versagen oft dabei, eine klare Unternehmensidentität zu bilden und diese zu kommunizieren.

Der Grund für die unscharfen Unternehmensidentitäten ist daher wohl kaum in einem Mangel an Marketing Know-how oder zu geringen Marketingbudgets zu finden. Es drängt sich vielmehr die Vermutung auf, dass IT-Anbieter aller Größen immer wieder in die selbe Falle tappen, nämlich die Illusion des Verzichts. Denn ein klares Anbieterprofil für das eigene Unternehmen zu schaffen, bringt auf den ersten Blick immer einen Verzicht mit sich: Wenn man sich als Anbieter für einen bestimmten Kundennutzen, für eine bestimmte Branche oder für einen bestimmten Lösungsbereich etablieren möchte, müsste vieles aus dem Bauchladen herausfallen, der sich angesammelt hat und der nach wie vor mitgeschleppt wird. Tatsächlich ist dieser Verzicht aber nur ein scheinbarer, denn die Fokussierung eines Unternehmens und die damit einhergehende Straffung des Angebotsspektrums verbessert im Normalfall das Betriebsergebnis.

Ein österreichisches Systemhaus, das auf geradezu vorbildliche Weise demonstriert, dass eine klare, eindeutige und attraktive Unternehmensidentität auch im IT-Sektor möglich und erfolgreich ist, ist unter www.ivellio-vellin.at zu finden. Der Eigentümer Mag. Ivellio-Vellin erklärt im Gespräch: "Wir haben uns vor gut 10 Jahren auf einen klaren Kundennutzen ausgerichtet, und zwar der IT-Kostenreduktion." Für den Leiter des eigentümergeführten Unternehmens ist diese Ausrichtung mehr als ein reines Marketingversprechen: "Der zentrale Nutzen der Kostenreduktion ist für uns die Leitlinie in der Gestaltung unseres Angebots. Alle Lösungen und Dienstleistungen, die wir als Systemhaus anbieten, werden diesem einen zentralen Kundennutzen gerecht."


Erwin Matys (www.matys.at) lebt und arbeitet als Kommunikationsberater in Wien.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: