Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.01.2016 pi/Rudolf Felser

ANX Holding weiter auf Wachstumskurs

Ab sofort gehört auch der Grazer Telefonanbieter Telematica Internet Service Provider GmbH zur ANX Holding.

Alexander Windbichler hat die ANX-Familie wieder vergrößert.

Alexander Windbichler hat die ANX-Familie wieder vergrößert.

© Anexia

Die von dem österreichischen Unternehmer Alexander Windbichler gegründete ANX Holding, zu der mit Anexia auch eines der wachstumsstärksten IKT-Unternehmen weltweit gehört, ist weiter auf Einkaufstour. Neben Anexia gehören auch der Rechenzentrumsbetreiber Datasix sowie der Service Provider ISQ Solutions zur ANX Holding. Im vergangenen Jahr waren der kanadische Webhoster ISQ Solutions und die emerion GmbH aus Wien an der Reihe, nun folgt die Grazer Telematica, ein Telefonie- und DSL-Anbieter für den Home- sowie Business-Bereich. Die Akquisition der Telematica Internet Service Provider GmbH wurde zum Januar 2016 abgeschlossen, die Kaufsumme wollen beide Unternehmen nicht bekannt geben.

Damit gehört den Angaben zufolge fortan nicht nur die Telematica-Geschäftsführung um CEO Matthias Hohl zum Team der ANX, sondern auch alle Mitarbeiter und Kundenverträge werden von der Beteiligungsgesellschaft übernommen. Matthias Hohl freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: "Die Übernahme durch die ANX Holding mit ihrem global aufgestellten IT-Dienstleister Anexia ermöglicht uns neue Investitionen in hochmoderne IT-Lösungen für unsere Kunden und stärkt unsere Position am Markt erheblich. Wir freuen uns, künftig noch hochwertigere Produkte anbieten zu können."
 
Telematica ist ein Anbieter für professionelle Telekommunikationslösungen am Standort Graz mit klarem Fokus auf den österreichischen Markt. Auch Housing, Cloud-Dienste und Hosting-Tarife zählen zu den Produkten für Geschäfts- und Privatkunden. "Bei Telematica hat uns aber vor allem das ausgereifte Angebot an VoIP-Lösungen begeistert, das unsere bisherige Produktpalette optimal ergänzt. Damit gelingt uns ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum Full-Service-IT-Dienstleister für unterschiedlichste Kunden vom Enterprise Business bis zur Privatperson", zeigt sich Alexander Windbichler, CEO der ANX Holding, zufrieden mit der Akquisition. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.7 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • KESS Management- und Beteiligungs GmbH

    KESS Management- und Beteiligungs GmbH RZ-Dienstleistungen mehr
  • Software Quality Lab GmbH

    Software Quality Lab GmbH Qualitätssicherung, Tools, Security Audits, Datenschutz, Outsourcing, Migrations-Management, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by: Security Monitoring by: