Dell unterstützt Kunsthistorisches Museum Wien Dell unterstützt Kunsthistorisches Museum Wien - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.03.2016 Rudolf Felser/pi

Dell unterstützt Kunsthistorisches Museum Wien

Anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums präsentiert das Kunsthistorische Museum Wien (KHM) neue Angebote für die junge Generation – unterstützt von Dell Österreich.

Kunsthistorisches Museum Wien

Kunsthistorisches Museum Wien mit neuen Angeboten für die junge Generation

© CC0 Public Domain - pixabay.com

Angesichts aktuell relevanter Fragestellungen zu Themen wie Identität, Integration und kulturelle Teilhabe in der Wissensgesellschaft ist es der Anspruch des KHM, ein "Museum für ALLE" zu sein. Unter diesem Motto wurden nun auch speziell für die Jugend spannende Angebote geschaffen. So wird ab März die junge Jahreskarte "U25" als günstiges Ticket um 19 Euro eingeführt, ebenso wie die KHM-Kunstvermittlungs-App mit interaktiven Führungen durch das Museum. Dell Österreich, als langjähriger IT-Partner des KHM, unterstützt diese jüngste Aktion auch finanziell.

Überdies verbindet das Kunsthistorisches Museum Wien und Dell eine jahrelange Partnerschaft. Bereits seit 2006 vertraut das KHM Wien auf die Unterstützung von Dell in den Bereichen Client- und Serverhardware, Storage und Backuphardware.
 
"In Dell haben wir den idealen Technologie-Partner gefunden. Als 'Museum für ALLE' mit einem großartigen Besucherservice treffen wir auf einen 'IT-Lösungsanbieter für ALLE', der sich nicht zuletzt durch seine hohe Servicequalität auszeichnet. Daher freuen wir uns, auch bei diesem besonderen Projekt auf das Engagement von Dell zählen zu können", beschreibt Paul Frey, Geschäftsführer KHM-Museumsverband, die Kooperation.

"Gemeinsam mit unseren Partnern beweisen wir hohe Innovationskraft, die wir in sämtlichen IT-Schlüsselbereichen unmittelbar an unsere Kunden weitergeben. Wir sind stolz, dass wir auch das Kunsthistorische Museum Wien seit vielen Jahren in der digitalen Weiterentwicklung voranbringen dürfen. Da steht es für uns außer Frage, ebenfalls zukunftsweisende Aktionen für seine BesucherInnen zu fördern", betont Pavol Varga, Geschäftsführer von Dell Österreich. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: