Gastkommentar: Die Medizintechnik wird digital Gastkommentar: Die Medizintechnik wird digital - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.06.2016 :: Printausgabe 13/2016 :: Willibald Salomon

Gastkommentar: Die Medizintechnik wird digital

Die Digitalisierung der Medizintechnik öffnet für viele Unternehmen neue Chancen und Möglichkeiten. Durch die Kooperation von IT- und Medizintechnikunternehmen entstehen völlig neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsfelder.

Willibald Salomon ist Beiratssprecher des ITC in Oberösterreich.

Willibald Salomon ist Beiratssprecher des ITC in Oberösterreich.

© ITC

Die Medizintechnik ist ein wichtiger Impulsgeber für die österreichische Gesundheitswirtschaft. Die Digitalisierung eröffnet dabei ein gewaltiges Entwicklungspotenzial für unsere heimischen Unternehmen. Innovative IT- und Medizintechnikunternehmen haben die Chance, gemeinsam neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen für einen wachsenden Markt zu entwickeln. Aus diesem Grund starten der IT-Cluster und der Medizintechnik-Cluster der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur Business Upper Austria gemeinsam die Initiative Digital MedTech (IDM). Durch die Bündelung von Kompetenzen können völlig neue Geschäftsfelder entstehen, wie etwa die 3D-Drucktechnik, die eine individualisierte Medizintechnik ermöglicht – schnell und kostengünstig. Die Digitalisierung ermöglicht auch die neuesten Entwicklungen in Diagnostik und Therapie, wie zum Beispiel miniaturisierte Geräte zur automatischen Medikamentenabgabe direkt im Körper. Möglich gemacht haben das intensive Partnerschaften zwischen Pharma- und MedTech-Unternehmen. Das sollte uns ein Beispiel sein!

DAS POTENZIAL IST IMMENS - NUTZEN WIR ES!

Neue digitale Geschäftsmodelle verdrängen in vielen Bereichen bestehende Technologien oder Produkte. Als Beirat des IT-Clusters der Business Upper Austria sehe ich für die oberösterreichischen IT-Unternehmen gute Chancen, sich so neue Märkte zu erschließen. Um Gesundheitseinrichtungen, Medizintechnik- und IT-Unternehmen zusammenzubringen, wird die Initiative Digital MedTech (IDM) gebraucht. Die IDM versteht sich als Katalysator für Ideen und Projekte im Bereich der Gesundheitseinrichtungen. Im Rahmen der Initiative werden die Partnerunternehmen auf ihrem Weg zum digitalen Medizinprodukt begleitet. Die Maßnahmen erstrecken sich unter anderem von der Unterstützung bei der Ideenfindung über eine gemeinsame Projektentwicklung bis hin zur Planung und Umsetzung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen. Diese einzigartige Bündelung von Kompetenzen wird eine erfolgreiche Positionierung am Markt ermöglichen.

DIGITAL MEDTECH – BE INSPIRED!

Mit der Auftaktveranstaltung DIGITAL MEDTECH – be inspired! am 13. Oktober setzen wir ein erstes Zeichen. Digitale Medizintechnik-Pioniere und IT-Experten werden demonstrieren, mit welch rasanten Schritten wir uns auf die digitalisierte Medizintechnik zu bewegen. Welche Wege man bestreiten muss, um mit disruptiven Ansätzen neue Chancen auf dem Markt zu haben, werden die Impulsvorträge von drei Branchenkennern anhand von Best-Practice-Beispielen aufzeigen. Wir sehen uns in Linz!

Willibald Salomon| Beiratssprecher ITC

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: