30 Jahre COMPUTERWELT: Michael Butz, A-Trust 30 Jahre COMPUTERWELT: Michael Butz, A-Trust - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30 Jahre COMPUTERWELT: Michael Butz, A-Trust

Michael Butz, Geschäftsführer von A-Trust, im Kurz-Interview über die letzten 30 Jahre IT- und COMPUTERWELT-Geschichte.

Michael Butz, Geschäftsführer von A-Trust

Michael Butz, Geschäftsführer von A-Trust

© A-Trust

Am 14. Mai 1986 wurde die COMPUTERWELT gegründet. Anlässlich des runden Geburtstages unserer Printausgabe haben wir 150 heimische Anbieter und Interessensvertreter zu den größten Errungenschaften der IT für das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren befragt. In unserem Sonderheft haben wir ihre Antworten kurz zusammengefasst, auf computerwelt.at finden Sie alle Statements in voller Länge, die wir in den nächsten Wochen nach und nach veröffentlichen werden. Schauen Sie also mit uns zurück auf 30 Jahre Informationstechnologie.

Welche Technologie hat die Gesellschaft und das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren aus Ihrer Sicht am meisten beeinflusst und auf welche Weise?

Die Digitalisierung der Gesellschaft hat vieles einfacher gemacht und spannende Türen geöffnet. Gleichzeitig gibt es in Zeiten von Cyberkriminalität und steigender Mobilität viel zu tun: Hochsichere digitale Identitäten sind speziell in sensiblen Bereichen wie e-Business, e-Health oder e-Government unerlässlich geworden.
Mit der Technologie der Handy-Signatur, die den UserInnen seit 2009 zur Verfügung steht, wurde hier ein ganz bedeutender Meilenstein gesetzt. Die Handy-Signatur hat Österreich an die europäische Spitze in Punkto e-Government gestellt und die Gesellschaft in ihren Business-Prozessen weitgehend verändert. Was hier besonders im Fokus steht, ist die Vereinfachung von Prozessen, vor allem aber auch die Autonomie jedes einzelnen: UnternehmerInnen und Privatpersonen werden mit der Technologie der Handy-Signatur zunehmend unabhängiger.

Was war oder ist der größte Beitrag Ihres Unternehmens, um den Arbeitsalltag der Anwender zu erleichtern und zu verbessern?

Die Kernarbeit von A-Trust liegt in der stetigen Verbindung zweier Komponenten: Komfort und Sicherheit. An die 700.000 Handy-Signatur UserInnen haben diese Komponenten und die damit einhergehende Zeitersparnis schätzen gelernt: Egal ob Steuererklärung, Gewerbeanmeldung, Kindergeld-Beantragung, Bankgeschäfte oder ELGA-Abfragen: Mit der aktivierten Handy-Signatur können bereits mehrere 100 Formulare bzw. Anträge digital unterschrieben werden. Rechtsgeschäfte, die eine eindeutige Personenidentifikation brauchen, sind damit immer möglich – ganz egal, wo man sich gerade aufhält. Diese Freiheit, selbst zu entscheiden, wann und wo welcher Geschäfts- oder Behördenweg erledigt wird, wird für die Gesellschaft immer wichtiger und gewinnt auch auf europäischer Ebene immer mehr an Bedeutung. UnternehmerInnen legen großen Wert auf medienbruchfreie Business-Prozesse, die smart und sicher sind.

Welcher aktuelle Trend hat das größte Potential, die IT-Branche in den kommenden Jahren nachhaltig zu beeinflussen und warum?

Die Handy-Signatur der A-Trust ist eine Erfolgsgeschichte. A-Trust geht jetzt aber noch einen Schritt weiter und stellt den UserInnen mit der Handy-Signatur App eine Lösung zur Verfügung, die das digitale Signieren noch komfortabler macht. Die gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt, A1 und T-Mobile entwickelte mobile Lösung setzt einen völlig neuen Standard hinsichtlich Usability und Sicherheit. Damit sind an die 700.000 ÖsterreicherInnen mit dem sichersten Standard für Identifizierung im Netz unterwegs. Obendrein kostenlos mit dabei ist das Handy-Signatur Konto – ein hochsicherer Online-Speicherplatz zur Archivierung sämtlicher elektronischer Unterlagen.
Während andere europäische Länder mobile Signaturlösungen noch nicht im Einsatz haben, geht A-Trust mit der neuen App bereits den nächsten Schritt hin zu einer digitalen Kommunikationsgesellschaft.


Wollen Sie unser Jubiläums-Sonderheft sehen? Hier geht's zum kostenlosen E-Paper, hier zum PDF-Download für Premium-Mitglieder.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: