30 Jahre COMPUTERWELT: Josef Schneider, hpc DUAL 30 Jahre COMPUTERWELT: Josef Schneider, hpc DUAL - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30 Jahre COMPUTERWELT: Josef Schneider, hpc DUAL

Josef Schneider, CEO von hpc DUAL, im Kurz-Interview über die letzten 30 Jahre IT- und COMPUTERWELT-Geschichte.

Josef Schneider, Geschäftsführer von hpc DUAL

Josef Schneider, Geschäftsführer von hpc DUAL

© Fotostudio Wilke

Am 14. Mai 1986 wurde die COMPUTERWELT gegründet. Anlässlich des runden Geburtstages unserer Printausgabe haben wir 150 heimische Anbieter und Interessensvertreter zu den größten Errungenschaften der IT für das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren befragt. In unserem Sonderheft haben wir ihre Antworten kurz zusammengefasst, auf computerwelt.at finden Sie alle Statements in voller Länge, die wir in den nächsten Wochen nach und nach veröffentlichen werden. Schauen Sie also mit uns zurück auf 30 Jahre Informationstechnologie.
 

Welche Technologie hat die Gesellschaft und das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren aus Ihrer Sicht am meisten beeinflusst und auf welche Weise?

Der Versand und Empfang von E-Mails war in meinen Augen eine der einflussreichsten IT-Entwicklungen der vergangenen 30 Jahre. Auf einmal war es auf elektronischem Weg möglich, völlig orts- und zeitungebunden miteinander zu kommunizieren. Diese Möglichkeit veränderte die Interaktion sowohl zwischen Einzelpersonen aber auch zwischen Personen und Unternehmen sowie öffentlichen Stellen völlig. Nachrichten können, ähnlich der Briefpost, vom Sender übermittelt werden, ohne dass der Adressat sie sofort entgegennehmen bzw. darauf antworten muss. Mit einem essentiellen Vorteil: die Zeit-Ersparnis! Für die wenigsten ist es heutzutage wohl vorstellbar, auf die schnelle E-Mail-Korrespondenz zu verzichten.

Was war oder ist der größte Beitrag Ihres Unternehmens um den Arbeitsalltag der Anwender zu erleichtern und zu verbessern?

Auf Basis der E-Mail-Technologie haben wir mit unserer Plattform BriefButler ein Produkt entwickelt, das neben allen anderen Vorteilen der elektronischen Kommunikation auch noch fälschungssicher ist. Und so hat sich der BriefButler als duales Zustellsystem sowohl in der Verwaltung als auch in der Wirtschaft etabliert. Seit der Gründung vor zehn Jahren gilt die hpc DUAL als Technologie- und Themenführer für einfache und sichere elektronische Zustellung in ganz Europa. Die vollautomatische Komplettlösung übernimmt die Zustellung von nachweislich rechtsgültig zugestellten Schriftstücken. Der BriefButler erledigt die Post ohne Medienbruch und macht den Versand somit einfacher, sicherer, schneller und günstiger.

Welcher aktuelle Trend hat das größte Potential, die IT-Branche in den kommenden Jahren nachhaltig zu beeinflussen und warum?

Die Summe mehrerer Trends wird unsere Arbeit und unser Leben grundlegend verändern. Die fortschreitende Digitalisierung und das Internet of Things etwa führen dazu, dass sich die Geschäftsmodelle ganzer Branchen in den nächsten Jahren zukunftsorientiert verändern werden müssen. Hier zeichnen sich gewaltige Change-Prozesse ab, denen es sich zu stellen gilt. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Kunde bzw. Konsument. Produkte und Dienstleistungen werden noch vergleichbarer und Preise noch transparenter. Jeder kann jederzeit entscheiden, wann, wo und was er konsumieren, bestellen oder kaufen möchte. Rasche, effiziente und sichere Kommunikationsprozesse werden dabei eine wesentliche Rolle spielen und klassische Briefe für Verträge oder gar Rechnungen wohl kaum mehr Verwendung finden.


Wollen Sie unser Jubiläums-Sonderheft sehen? Hier geht's zum kostenlosen E-Paper, hier zum PDF-Download für Premium-Mitglieder.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: