30 Jahre COMPUTERWELT: Nicolas Ehrschwendner, Attingo 30 Jahre COMPUTERWELT: Nicolas Ehrschwendner, Attingo - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30 Jahre COMPUTERWELT: Nicolas Ehrschwendner, Attingo

Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer der Attingo Datenrettung GmbH, im Kurz-Interview über die letzten 30 Jahre IT- und COMPUTERWELT-Geschichte.

Nicolas Ehrschwendner ist Geschäftsführer von Attingo

Nicolas Ehrschwendner ist Geschäftsführer von Attingo

© Attingo

Am 14. Mai 1986 wurde die COMPUTERWELT gegründet. Anlässlich des runden Geburtstages unserer Printausgabe haben wir 150 heimische Anbieter und Interessensvertreter zu den größten Errungenschaften der IT für das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren befragt. In unserem Sonderheft haben wir ihre Antworten kurz zusammengefasst, auf computerwelt.at finden Sie alle Statements in voller Länge, die wir in den nächsten Wochen nach und nach veröffentlichen werden. Schauen Sie also mit uns zurück auf 30 Jahre Informationstechnologie.

Welche Technologie hat die Gesellschaft und das Geschäftsleben in den letzten 30 Jahren aus Ihrer Sicht am meisten beeinflusst und auf welche Weise?

Die Technologie der Datenspeicher: Die Entwicklung von Lochkarten über CD-Brenner (das war ein riesiger Evolutionsschritt) bis hin zu mittlerweile 10 TB-Festplatten (ungefähr 15.000 CDs oder 30.000.000 5,25"-Disketten).

Was war oder ist der größte Beitrag Ihres Unternehmens um den Arbeitsalltag der Anwender zu erleichtern und zu verbessern?

Konzerne, Unternehmen als auch private Personen sind heute von Datenspeichern wie Festplatten oder Flash-Medien abhängig. Ein Verlust von Daten bedeutet oft für ein Unternehmen Stillstand und in Folge entsteht finanzieller Schaden. Attingo Datenrettung reduziert mit seiner Dienstleistung die Folgen von Datenverlust auf ein Minimum, im Notfall auch rund um die Uhr.

Welcher aktuelle Trend hat das größte Potential, die IT-Branche in den kommenden Jahren nachhaltig zu beeinflussen und warum?

Neue Datenspeichertechnologien. Bei Festplatten können Hersteller nur noch mit vielen Tricks (Helium statt Luft, mehrschichtige Aufzeichnung) die Kapazität erhöhen. Die Geschwindigkeit von Festplatten ist die letzten Jahre nahezu gleich geblieben. SSD-Datenträger sind immer im Vergleich zu Festplatten kurzlebig. Ich gehe davon aus, dass in den nächsten 10 Jahren komplett neue Speicher-Technologien auf den Markt kommen werden.


Wollen Sie unser Jubiläums-Sonderheft sehen? Hier geht's zum kostenlosen E-Paper, hier zum PDF-Download für Premium-Mitglieder.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: