Xerox und Cisco schließen Kooperation für Cloud Services Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.05.2011 Christof Baumgartner/pi

Xerox und Cisco schließen Kooperation für Cloud Services

Die Unternehmen wollen gemeinsam mit Cloud-basierten Services und Lösungen, die Netzwerkintelligenz und Druckmanagement verbinden, das IT Management vereinfachen, IT-Applikationen einfacher zugänglich machen und die Effizienz von Mitarbeitern erhöhen.

Hintergrund der Partnerschaft ist, Kunden die marktführenden Managed Print Services und Cloud-basierten IT Outsourcing Services von Xerox zugänglich zu machen und dafür die intelligente Netzwerkinfrastruktur von Cisco zu nutzen. Beide Unternehmen werden über ihr Partnernetzwerk Lösungen bereitstellen, mit denen Unternehmen bestehende IT-Investitionen erweitern und so die Leistungsfähigkeit erhöhen und Kosten reduzieren können.

Über die Partnerschaft möchten Xerox und Cisco IT-Applikationen einfacher zugänglich machen und die Effizienz von Mitarbeitern erhöhen. Hierbei helfen Lösungen wie mobiles Drucken, mit denen Anwender in der Lage sind, von jedem mobilen Endgerät aus zu drucken. Aus der Zusammenarbeit von Cisco und Xerox sollen folgende Lösungen entstehen: Xerox Managed Print Services über Cisco Borderless Networks, Xerox Cloud IT Outsourcing Services über Cisco UCS und die Infrastruktur Vblock und Xerox Mobile Print auf Virtual Desktop Clients und Cius von Cisco

„Die Partnerschaft stellt Xerox und Cisco in das Zentrum einer vereinfachten, verbundenen Infrastruktur, indem sie Netzwerke, Druckmanagement und Cloud Services zusammenbringt. Gemeinsam unterstützen wir Unternehmen dabei, genau die Cloud-basierten Services zu nutzen, die am besten zu ihren Arbeitsprozessen passen, die Sicherheit erhöhen und die Effizienz der Mitarbeiter steigern", sagt Ursula Burns, CEO von Xerox.

KOSTENREDUKTION Xerox und Cisco arbeiten derzeit eng mit ihren Partnern zusammen, damit sie die Private und Public Cloud-Services auf Ciscos Data Centre- und Borderless Network-Architekturen vertreiben, ausliefern und verwalten können. Die Services einschließlich IaaS, Private Cloud-Umgebungen und MPS sind für Cisco Channel Partner derzeit begrenzt verfügbar. Die Partnerschaft soll den Channel Partnern von Cisco neue Möglichkeiten bieten, ihren Kunden zu helfen, Kosten zu reduzieren und den Bürodruck zu verwalten. Die Xerox Partner profitieren von den Cisco Smart Services wie Cisco Smart Care, mit denen sie die Netzwerklösungen ihrer Kunden unterstützen können. Auf Xerox Mobile Print kann über Cisco Virtual Desktop Clients und Cius zugegriffen werden, sobald sie allgemein verfügbar sind.

„Die Cloud-basierten Angebote von Cisco und Xerox verbinden die Stärke von intelligenten Netzwerken mit dem Bürodruck. Damit werden Kunden beider Unternehmen dabei unterstützt, Innovationen voranzutreiben, flexibler auf Veränderungen zu reagieren und Kosten zu reduzieren. Die strategische Partnerschaft bietet zudem unseren Partnern große Geschäftschancen. Sie können ihren Umsatz mit Cloud-basierten Lösungen und Angeboten steigern", so John Chambers, CEO von Cisco.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: