Boom bei erneuerbaren Energien freut Infineon Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.04.2011 Christof Baumgartner/idg

Boom bei erneuerbaren Energien freut Infineon

Der Halbleiterhersteller Infineon hat im laufendem Geschäftsjahr einen besseren Start hingelegt als erwartet. In den Monaten Januar bis März sind Umsatz und Gewinn höher ausgefallen als geplant, teilte das Unternehmen mit.

Vor allem die Bereiche Auto und Industrie liefen weiter gut, sagte ein Sprecher. Beim Umsatz erwartet der Konzern nun 994 Millionen Euro nach 922 Millionen Euro im Vorquartal, nachdem er bislang nur einen leichten Umsatzanstieg in Aussicht gestellt hatte. Die Gewinnmarge werde bei 20 Prozent liegen und damit am oberen Ende der Prognosen. Die genauen Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 gibt das Unternehmen am 3. Mai bekannt.

Für das laufende Quartal rechnet Infineon bei Umsatz und Gewinn mit einem ähnlichen Niveau wie zwischen Januar und März. Die Prognose für das Gesamtjahr hatte Konzernchef Peter Bauer dank guter Geschäfte mit Auto- und Industriechips erst Anfang Februar angehoben. Demnach rechnet Infineon mit einem Erlöswachstum um die 15 Prozent statt wie zunächst erwartet bis zu zehn Prozent. Diese Prognose habe immer noch Bestand, sagte der Sprecher.

JAPANKRISE OHNE AUSWIRKUNGEN Infineon profitiert im Industriegeschäft unter anderem vom Boom bei erneuerbaren Energien. Besonders in China sei das Interesse groß, sagte der Sprecher. Die Erdbebenkatastrophe in Japan habe den Konzern nicht getroffen. Der gesamte Umsatzanteil in Japan lag zuletzt bei sechs Prozent. Nach schwierigen Jahren hatte Infineon im vergangenen Geschäftsjahr das beste Ergebnis seit zehn Jahren eingefahren und den Aktionären erstmals seit langem eine Dividende gezahlt. Nach dem Verkauf der Handychipsparte konzentriert sich das Unternehmen auf die Geschäftsfelder Auto-, Industrie und Sicherheitschips und beschäftigt weltweit rund 27.000 Mitarbeiter.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: