atms erreichte 2010 25,7 Mio. Euro Umsatz Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.03.2011 apa/Rudolf Felser

atms erreichte 2010 25,7 Mio. Euro Umsatz

Der Telekomdienstleister atms hat im Vorjahr mit 23 Mitarbeitern einen Umsatz von 25,7 Mio. Euro und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 1,9 Mio. Euro erzielt.

Heute - zehn Jahre nach dem Start - ist atms der führende österreichische Anbieter für telekommunikationsbasierte Kundendialoglösungen und betreibt mehr als 40.000 Servicerufnummern für rund 450 Geschäftskunden, Sprachtelefonie- sowie Mobilfunkdienste in über 30 Ländern, so atms-Geschäftsführer Markus Buchner in einer Aussendung. Zu den Kunden zählen unter anderem der ORF, die BAWAG/P.S.K., das Rote Kreuz, Ärzte ohne Grenzen und Microsoft. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: