Verizon verdiente an starkem Mobilfunkgeschäft Verizon verdiente an starkem Mobilfunkgeschäft  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Verizon verdiente an starkem Mobilfunkgeschäft

Der US-Telekomkonzern Verizon profitiert weiterhin vom Boom des mobilen Internets. Der Rivale von AT&T steigerte den Gewinn im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar (1,46 Mrd. Euro). Auch beim Umsatz zehrte der Konzern vom starken Mobilfunkgeschäft: Der Erlös wuchs um rund 4 Prozent auf 28,6 Milliarden Dollar.

© APA

Die Mobilfunksparte, die der Konzern zusammen mit Vodafone in einem Gemeinschaftsunternehmen (Verizon Wireless) führt, setzte dank stärker als erwartet gestiegener Kundenzahlen 7 Prozent mehr um und trieb die operative Gewinnspanne mit lukrativen Datendiensten auf Rekordwerte. "Wir erwarten, dass dieser Trend nach oben auch über das zweite Halbjahr hält", sagte Vorstandschef Lowell McAdam. Das operative Ergebnis fiel mit 5,7 Milliarden Dollar rund 16 Prozent stärker aus als vor einem Jahr.

Ein Grund dafür: Die Hälfte von Verizons Mobilfunkkunden nutzt nach Angaben des Konzerns nun Smartphones. Das trieb den durchschnittlichen Umsatz pro Vertragskunde auf 56,13 Dollar hoch. Zwar konnte der Netzbetreiber im Mobilfunk mit 888.000 Neukunden deutlich weniger neue Verträge abschließen als vor einem Jahr, als es 1,3 Millionen waren.

Allerdings muss die gesamte Konkurrenz derzeit sinkende Neuabschlüsse verkraften. So übertraf Verizon hier die Erwartungen der Analysten. Im Festnetzbereich versucht Verizon, die Kunden von seinen Breitbandanschlüssen mit Internet und Fernsehen zu überzeugen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: