Ebay mit Gewinneinbruch Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.10.2009 apa/Christof Baumgartner

Ebay mit Gewinneinbruch

Der Online-Marktplatz kämpft trotz steigender Umsätze weiter mit sinkenden Gewinnen.

Der Online-Marktplatz Ebay kämpft trotz wieder steigender Umsätze weiter mit drastisch sinkenden Gewinnen. Die Prognose des US-Konzerns für das wichtige Weihnachtsgeschäft enttäuschte die Anleger. Ebay droht im Wettlauf mit dem weltgrößten Online-Einzelhändler Amazon.com weiter Boden zu verlieren.

Der Überschuss fiel im dritten Quartal um 29 Prozent auf knapp 350 Mio. Dollar (233 Mio. Euro). Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 2,2 Mrd. Dollar. Der Konzern mit Sitz im kalifornischen San Jose arbeitet unter Hochdruck am Ausbau vom weltgrößten Platz für Versteigerungen zur Plattform mit mehr Festpreisangeboten, Profi-Verkäufern und Neuwaren.

KONKURRENZ VON AMAZON Doch Amazon hat hier die Nase klar vorn und macht Ebay zugleich bei Auktionen zunehmend Konkurrenz. Der Rivale legt seine Quartalszahlen am 22. Oktober vor. Analysten rechnen mit einem Gewinnsprung.

Das internationale Geschäft außerhalb der USA mit den europäischen Kernmärkten Deutschland und Großbritannien legte weiter zu. Im dritten Quartal steuerte es 56 Prozent zum Umsatz des Unternehmens bei, ein Jahr zuvor waren es noch 53 Prozent. In Deutschland wurden bei Ebay zehn Prozent mehr Artikel verkauft als noch vor einem Jahr.

Durch das endgültige Aus des deutschen Quelle-Konzerns halten Branchenkenner in den nächsten Monaten einen deutlichen Schub für Online-Einzelhändler für möglich. Ebay selbst rechnet weltweit für das Weihnachtsquartal mit einem Umsatz zwischen 2,2 und 2,3 Mrd. Dollar. Der Gewinn je Aktie soll zwischen 0,38 und 0,40 Dollar liegen. Ebay sei für das Weihnachtsgeschäft "vorsichtig optimistisch", sagte Finanzchef Bob Swan.

Mit seinen Zahlen für das vergangene Quartal schnitt Ebay zwar leicht besser ab als von Experten erwartet. Die Prognose für den Rest des Jahres war den Anlegern aber zu wenig. Im nachbörslichen US-Handel verlor die Aktie mehr als fünf Prozent. Seit Jahresbeginn war das Papier aber um fast 80 Prozent auf rund 25 Dollar geklettert.

Im Kerngeschäft mit den Marktplätzen sank der Umsatz zuletzt um ein Prozent auf 1,4 Mrd. Dollar. Weiter positiv entwickelte sich dagegen Ebays Online-Bezahldienst Paypal. Hier stiegen die Erlöse um 15 Prozent auf 688 Mio. Dollar.

Bei der Tochter für Internet-Telefonie, Skype, wuchsen die Einnahmen sogar um 29 Prozent auf 185 Mio. Dollar. Ebay will die Sykpe-Mehrheit derzeit an eine Investorengruppe verkaufen. Eine Klage der Sykpe-Gründer könnte dies erschweren. Donahoe betonte dagegen, der für die nächsten Wochen geplante Abschluss liege im Zeitplan.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: