Koop von Pierre Audoin Consultants und Berlecon Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.10.2009 Rudolf Felser

Koop von Pierre Audoin Consultants und Berlecon

Die Unternehmen wollen von nun an gemeinsame Marktanalysen, Studienprojekte und öffentliche Forschungsprojekte durchführen.

Pierre Audoin Consultants (PAC) und Berlecon Research arbeiten künftig zusammen. Die Unternehmen wollen von nun an gemeinsame Marktanalysen, Studienprojekte und öffentliche Forschungsprojekte durchführen. Die Bündelung der Kräfte mache die beiden Analystenhäuser "zur ersten Adresse für ICT Research im deutschsprachigen Markt", so die Unternehmen in einer Aussendung. Erstes gemeinsames Projekt ist eine Internet-Plattform für CIOs und ICT-Entscheider.

"Mit seiner langjährigen Erfahrung im deutschen Markt verstärkt Berlecon unser Know-how im Bereich der IT-Services und ergänzt unser Angebotsportfolio um das Themenfeld Enterprise Communication", so Frédéric Munch, Geschäftsführer von PAC Deutschland. Nicole Dufft, die Geschäftsführerin von Berlecon Research, bestätigt dies: "Durch die Kooperation mit PAC sind unsere Unternehmen jetzt thematisch noch breiter aufgestellt, und wir können mit unserer gemeinsamen Expertise dem Zusammenwachsen von IT und TK in unseren Analysen und Beratungsprojekten stärker Rechnung tragen."

Als erstes gemeinsames Projekt ging bereits das ICT Research Board an den Start. Das Board soll zur Plattform für den intensiven Wissensaustausch zwischen ICT-Entscheidern und den Experten von PAC und Berlecon werden. IT-Verantwortliche können im Rahmen von Befragungen und Expertengesprächen ihre Markteinschätzung mit den Analysten teilen. Sie erhalten im Gegenzug kostenfreie Studien, Kurzanalysen und Marktcharts zu aktuellen ICT-Themen und Markttrends. Als Partner für das ICT Research Board konnten PAC und Berlecon den IT-Publizisten und Kommunikationsberater Christoph Witte gewinnen. Der ehemalige Herausgeber und Chefredakteur unserer deutschen Schwesterpublikation Computerwoche wird regelmäßig exklusive Beiträge für die Mitglieder des Boards verfassen.

Um die Qualität der Befragungen und die Integrität der Daten zu sichern, arbeiten PAC und Berlecon mit dem Institut für Markt-, Politik- und Sozialforschung PSEPHOS zusammen.

Bereits vor dem offiziellen Start beteiligen sich den Angaben nach mehr als 160 CIOs aktiv am Board. Weitere interessierte CIOs aus der DACH-Region werden von den beiden Unternehmen eingeladen, sich aktiv in den Wissensaustausch mit den Analysten einzubringen. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und unverbindlich. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: