BEKO übernimmt Brain Force-Tochter Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.12.2009 apa/Rudolf Felser

BEKO übernimmt Brain Force-Tochter

Die BEKO Engineering Informatik AG übernimmt die Brain Force Software GmbH, eine Tochtergesellschaft der Brain Force Holding.

Die Zahl der Beschäftigten bei BEKO wachse dadurch in diesem Bereich auf rund 200 und in der BEKO gesamt auf über 700, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Im Geschäftsjahr 2009/2010 (bis 30. September 2010) erwartet der Vorstand dadurch in der BEKO einen Umsatz von rund 45 Mio. Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: