AT&S mit Umsatzminus und Verlust Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.01.2010 apa/Christof Baumgartner

AT&S mit Umsatzminus und Verlust

Restrukturierungsaufwendungen nicht berücksichtigt.

Der börsennotierte steirische Leiterplattenhersteller AT&S meldet für die ersten drei Quartale des laufenden Geschäftsjahres 2009/10 einen Konzernverlust von 3,8 Mio. Euro. Nicht darin berücksichtigt sind 36,5 Mio. Euro Einmalaufwendungen, die in den ersten beiden Quartalen noch für die Restrukturierung des Werkes Leoben-Hinterberg angefallen sind, so ein AT&S-Sprecher.

Im Vergleichszeitraum 2008/09 betrug der Gewinn - ebenfalls ohne Restrukturierungsaufwand - noch 22,3 Mio. Euro. Die Umsatzerlöse gingen um fast 80 Prozent auf 272,2 (351,4) Mio. Euro zurück. Das dritte Quartal sei eines der stärksten Quartale in der Unternehmensgeschichte gewesen, so der Sprecher weiter. Die abgeschlossenen Restrukturierungs- und die weiter laufenden Kostensenkungsmaßnahmen würden greifen. Die operative Marge hat bei einem Quartalsumsatz von 101,2 Mio. Euro und einem Betriebsgewinn (EBIT) von 13,5 Mio. Euro 13,4 Prozent betragen. Nach drei Quartalen liegt das EBIT bei 4,8 (28,1) Mio. Euro (exklusive Einmaleffekte). Der Verschuldungsgrad stieg auf 83,9 Prozent.

Das Ziel, im laufenden Geschäftsjahr ein ausgeglichenes Betriebsergebnis (exklusive Einmaleffekte) zu erreichen, sei schon im dritten Quartal übertroffen worden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: