Lenovo kehrt in Gewinnzone zurück Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.02.2010 Alex Wolschann/apa

Lenovo kehrt in Gewinnzone zurück

Der weltweit viertgrößte PC-Konzern Lenovo ist dank einer wachsenden Nachfrage in China im vergangenen Quartal in Gewinnzone zurückgekehrt.

Der weltweit viertgrößte PC-Konzern Lenovo ist dank einer wachsenden Nachfrage in China im vergangenen Quartal in Gewinnzone zurückgekehrt. Mit seinem besten Ergebnis seit sechs Quartalen übertraf der chinesische Computerhersteller die Erwartungen klar.

Der Nettogewinn kletterte im dritten Quartal per Ende Dezember auf 79,52 Millionen Dollar (56,86 Mio. Euro) nach einem Verlust von 96,7 Millionen Dollar vor einem Jahr, wie Lenovo mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit 43,4 Millionen Dollar gerechnet.

Zuvor hatten bereits andere größte Technologiekonzerne besser als erwartete Zahlen vorgelegt, etwa Apple oder Microsoft.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: