Phion-EBIT stark negativ Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.06.2010 apa

Phion-EBIT stark negativ

Der vom US-Konzern Barracuda Networks übernommene Tiroler Softwarehersteller Phion AG verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr fast soviel Verlust wie Umsatz.

Bei Erlösen von 9,18 Mio. Euro wurde das Betriebsergebnis 2009/10 (per 28.2.) durch Abschreibungen auf -8,48 Mio. Euro und damit noch stärker ins Minus gedrückt.

Im nur elfmonatigen Rumpfjahr 2008/09 war das EBIT mit -2,61 Mio. Euro negativ gewesen. Diesmal schlugen insgesamt 6,13 Mio. Euro Abschreibungen zu Buche, davon 4,48 Mio. Euro außerplanmäßige, wie das börsenotierte Unternehmen am Freitag (18. Juni) mitteilte. Die außerplanmäßigen Abschreibungen bezogen sich auf Firmenwert und immaterielle Vermögensgegenstände der Schweizer Phion-Tochter im Zusammenhang mit Umstrukturierungen im Bereich Web Applikationen.

Das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern (EBITDA) gab aufgrund der Wirtschaftskrise von -1,16 Mio. auf -2,34 Mio. Euro nach, erklärte das Unternehmen weiter. 2008/09 waren noch 11,78 Mio. Euro umgesetzt worden.

Nach dem wirtschaftlich schwierigen Jahr 2009/10 sieht das Phion-Management die Firma nach der Integration in die Barracuda Networks Gruppe "sehr gut aufgestellt". Erstmals sei es jetzt auch möglich, effizient Phion-Produkte auf dem US-Markt zu vertreiben. Die Integration werde sich optisch in der Konzentration auf den Namen Barracuda Networks zeigen.

Barracuda Networks als neuer Phion-Haupteigentümer hat angekündigt, die Position Innsbrucks etwa durch zusätzliche Investments in Forschung und Entwicklung (FE) zu stärken. Derzeit hält die US-Mutter laut Phion 80,89 Prozent der Aktien; der Rest entfällt auf Donau Invest (5,04 Prozent) und Free Float (14,07 Prozent). (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: