S&T sieht nach schlechtem Halbjahr Aufwärtstrend Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.07.2010 apa

S&T sieht nach schlechtem Halbjahr Aufwärtstrend

Der Wiener IT-Dienstleister S&T blickt auf ein schwieriges erstes Halbjahr 2010 zurück. Allerdings gehe es nun aufwärts, versichert der neue Chef Thomas Streimelweger.

Dafür soll auch ein Partner sorgen, der den 29-Prozent-Anteil des pleitegegangenen Vermögensberaters AvW übernimmt - oder auch mehr davon. 2012 will der S&T-Boss "ein Rekordergebnis hinlegen".

Derzeit gebe es fünf Interessenten für das AvW-Paket, davon einen aus Österreich. Diese kämen aus den Telekom- und Herstellerbereich bzw. seien Mitarbeiter ohne Osteuropa-Engagement. Bei allen handle es sich um strategische Investoren, ein Finanzinvestor sei nicht darunter, so Streimelweger, der S&T vor rund 20 Jahren gegründet hatte und nun einen Fünfjahresvertrag hat. Er will den Deal noch vor Jahresende durchziehen. Nur soviel wollte er verraten: In Österreich ist der Interessent kein Telekomanbieter.

FOKUS AUF GROSSKUNDEN Das Vorsteuerergebnis gab in den ersten sechs Monaten 2010 von minus 2,7 auf minus 12 Mio. Euro nach, das Betriebsergebnis (EBIT) reduzierte sich von minus 1,5 auf minus 9,4 Mio. Euro. Die Umsatzerlöse gaben von 191 auf 173,6 Mio. Euro nach. Das Eigenkapital verkleinerte sich um 41 Prozent auf 23 Mio. Euro. Die Bilanzsumme lag zur Jahresmitte bei 185,9 Mio. Euro, ein Minus von elf Prozent. Derzeit hat das börsenotierte Unternehmen 2.400 Mitarbeiter, zur besten Zeit waren es 3.300 Beschäftigte. 340 Mitarbeiter werken in Österreich, ansonsten ist S&T noch stark in den Nachbarländern und in Osteuropa vertreten.

Der Gesamtumsatz im 2. Quartal 2010 stieg im Vergleich zum 1. Quartal 2010 auf 91,0 Mio. Euro (Q1/2010: 82,7 Mio. Euro). Gruppenweit konnte das EBIT nach minus 5,9 Mio. Euro auf minus 3,5 Mio. Euro verbessert werden.

Streimelweger will sich künftig verstärkt auf das Großkundengeschäft konzentrieren und sich vom "Kleinteiligen" zurückziehen. Dafür werden händeringend Betreuer gesucht. Insgesamt will Streimelweger hundert neue Mitarbeiter aufnehmen - nach einem kräftigen Personalabbau zuletzt. "Wir befinden uns mitten im Turnaround. Der Umsatz legte im zweiten Quartal gegenüber den ersten drei Monaten des heurigen Jahres um zehn Prozent zu. Wir werden unsere Large-Account-Strategie maximal intensivieren und vor allem neue und große Kunden damit gewinnen. Unsere Pipeline ist mit Projekten gut gefüllt", betonte er am Mittwoch vor Journalisten.

Laut Stremelweger war das erste Quartal das schlechteste in der Firmengeschichte. Er selbst hat die Firmenführung mit 1. Juli von Christian Rosner übernommen. "Für das zweite Halbjahr erwartet S&T eine spürbare Belebung der beiden Geschäftsbereiche und vor allem ein starkes 4. Quartal im Infrastruktur-Bereich", hielt er fest. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: