Plaut-Ergebnis gesunken Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.08.2010 Rudolf Felser

Plaut-Ergebnis gesunken

Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Plaut Aktiengesellschaft informiert über das Halbjahresergebnis des Geschäftsjahres 2010.

Die Plaut Beratungsgruppe erreichte laut den Angaben im 1. Halbjahr 2010 einen Umsatz von 11,4 Mio. Euro (Vorjahr: 12,2 Mio Euro) und ein EBITDA von 0,3 Mio. Euro (Vorjahr: 0,7 Mio. Euro).

Die Finanzzahlen seien maßgeblich von unerwarteten Projektverzögerungen und –verschiebungen im 2. Quartal - vor allem in Deutschland und der Schweiz - beeinflusst worden. Darüber hinaus hätten Kursverluste aufgrund des schwachen Euros Auswirkungen auf das Ergebnis gehabt, so das Unternehmen in einer Aussendung. Erfreut zeigte sich Plaut über die Entwicklung in der CEE-Region, wo der Umsatz um 7,5 Prozent gesteigert werden konnte und sich Plaut in der strategischen Ausrichtung nach Osteuropa bestärkt sieht.

NEUKUNDEN Zu bedeutenden Neukunden im 1. Halbjahr 2010 zählen dem Unternehmen zufolge unter anderem die Lebensversicherung SwissLife AG, Stadtwerke Münster GmbH sowie Werner & Mertz (professionelle Reinigungslösungen mit den Marken Erdal, Frosch, Emsal, tuba, tarax, tofix, rorax, und ratzfatz).

Ziel des Projektes bei Swiss Life Deutschland ist die Verbesserung der Kostentransparenz der internen IT. Plaut verantwortet den Aufbau einer verursachungsgerechten IT-Kosten- und IT-Leistungsverrechnung. Die Implementierung des IT-Controlling – und Steuerungsmodells erfolgt auf Basis SAP ERP und wird planmäßig bis Ende 2010 umgesetzt werden.

Die Stadtwerke Münster GmbH (SWMS) will ihre Marktposition durch ein breit gefächertes, fortschrittliches und kundenfreundliches Angebot ausbauen. In den Unternehmensbereichen Strom, Wasser, Gas, Fernwärme und ÖPNV stellt eine moderne, leistungsfähige IT die Basis für einen zuverlässigen Betrieb und ein innovativen Service dar. Um die IT zur Erfüllung dieser Anforderungen zu befähigen, entwickelt das interne IT-Management mit Unterstützung von Plaut eine neue IT-Strategie.

Bei dem Neukunden Werner & Mertz wurde die Unterstützung für das Projekt "SCOPE" begonnen. Dabei handelt es sich um die Optimierung der Corporate Supply Chain Management Prozesse innerhalb der Werner & Mertz Gruppe. Des weiteren wurde der SAP Roll-out für Polen gestartet sowie der Basis Support für die SAP HR Applikation übernommen.

AUSBLICK Der Auftragsstand liegt per 30.06.2010 bei rund 10.300 Arbeitstagen, die gewichtete Pipeline bei rund 5.600 Arbeitstagen. Dies entspricht einer rechnerischen Auslastung von rund sieben Monaten. Auf Basis dieser erfreulichen Zahlen geht Plaut von einer deutlichen Verbesserung der Umsatz- und Ergebniszahlen im 2. Halbjahr aus. Im Berichtszeitraum Jänner bis 10. August 2010 stieg die Plaut Aktie um 21 Prozent auf 0,86 Euro (Ende 2009: 0,71 Euro). Der detailliertere Halbjahresbericht 2010 der Plaut Aktiengesellschaft ist ab 25. August verfügbar. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: