HP steht vor Kauf von ArcSight für 1,5 Mrd Dollar Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.09.2010 Alex Wolschann/apa

HP steht vor Kauf von ArcSight für 1,5 Mrd Dollar

Der Kauf des Anbieters im Bereich Sicherheits- und Netzwerkinformationsmanagement könnte bereits am Montag bekannt gegeben werden.

Der US-Computerriese Hewlett-Packard (HP) steht einem Medienbericht zufolge kurz vor einem milliardenschweren Zukauf. HP wolle für 1,5 Milliarden Dollar ArcSight übernehmen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) am Sonntag unter Berufung auf Kreise.

Der Kauf des Anbieters im Bereich Sicherheits- und Netzwerkinformationsmanagement könnte bereits am Montag bekannt gegeben werden. Sowohl bei HP als auch bei ArcSight war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Der weltgrößte Computer-Hersteller hatte erst kürzlich den Datenspeicher-Spezialisten 3PAR für 2,4 Milliarden Dollar übernommen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: