JoWooD mit 20 Millionen Euro Verlust Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.11.2010 Christof Baumgartner/apa

JoWooD mit 20 Millionen Euro Verlust

Der börsenotierte Wiener Computerspiel-Entwickler hat heuer zum Halbjahr Verluste in Millionenhöhe erlitten. Sowohl das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit als auch das Periodenergebnis waren mit 20,6 Millionen Euro im Minus. Der Umsatz lag bei 2,596 Millionen Euro.

Vergleichszahlen aus der Vorjahresperiode liegen keine vor. Der Konzernhalbjahresabschluss nach IFRS (International Financial Reporting Standards) werde Ende November 2010 veröffentlicht, geht aus einer Unternehmensmitteilung im Vorfeld der außerordentlichen Hauptversammlung hervor.

Wie berichtet verlor JoWooD Ende Oktober seinen Finanzvorstand: Klemens Kreuzer hatte einer Aussendung zufolge aus persönlichen Gründen mit Zustimmung des Aufsichtsrats sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung zurückgelegt. Das Unternehmen steht vor einem Kapitalschnitt zur Verlustabdeckung. Absegnen soll dies die außerordentliche Hauptversammlung vom 9. November.

Das angeschlagene Unternehmen will zur Verlustabdeckung einen Kapitalschnitt im Verhältnis 7:2 vornehmen und dabei das Grundkapital von 19,15 Mio. auf 5,47 Mio. Euro kürzen. Der neue Aktien-Nennbetrag soll 2 statt 7 Euro betragen, künftig soll das Grundkapital der Gesellschaft in rund 2,74 Mio. Stück Aktien zerlegt sein. Bei dem auf die Kapitalherabsetzung folgenden Aktiensplit sollen die Aktien der Gesellschaft laut Beschlussvorschläge von Vorstand und Aufsichtsrat im Verhältnis 2:1 geteilt werden, wodurch die Anzahl der Aktien auf rund 5,47 Millionen steigt und der Nennbetrag je Aktie von 2 auf 1 Euro gesenkt wird.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: