Telekom Austria kann Gewinn massiv steigern Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.11.2010 Christof Baumgartner/pi

Telekom Austria kann Gewinn massiv steigern

Der Umsatz gab allerdings um 3,9 Prozent auf 3,48 Milliarden Euro nach.

Die Telekom Austria (TA) konnte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres trotz anhaltendem Preiskampf am Mobilfunkmarkt das Betriebsergebnis (Ebit) von 224 auf 476 Millionen Euro fast verdoppeln. Der Umsatz gab allerdings um 3,9 Prozent auf 3,48 Milliarden Euro nach. Der Nettogewinn stieg von 31 auf 257 Millionen Euro. Im Mobilfunk konnte A1 die Zahl der Kunden in Österreich um 6,3 Prozent auf über fünf Millionen steigern, im traditionell schwierigen Festnetzgeschäft stagnierte die Zahl der Anschlüsse bei 2,3 Millionen. Auch in ihren Auslandsmärkten konnte die TA Gruppe ihren Kundenstock erweitern und zählt per Ende September insgesamt 19,5 Millionen Mobilfunkanschlüsse. Bei den Mitarbeitern gab es in den ersten neun Monaten des heurigen Jahres einen Rückgang von 1,4 Prozent auf 16.559. »Wie erwartet haben sich in einem herausfordernden konjunkturellen und regulatorischen Umfeld Erlöse und Ergebnisse entwickelt«, kommentiert TA-Chef Hannes Ametsreiter die Zahlen. Er erinnerte an die negative wirtschaftliche Entwicklung in Kroatien und Bulgarien, wo die Telekom als Mobilfunkanbieter aktiv ist. Gleichzeitig seien Zuwächse in Weißrussland sowie in den Republiken Serbien und Mazedonien verzeichnet worden. Für das Gesamtjahr geht der Konzern von einem Umsatz von 4,7 Milliarden Euro (minus zwei Prozent) und einem Ergebnis vor Abschreibungen und Amortisation zwischen 1,6 und 1,65 Milliarden Euro aus. Sehr gut laufe das relativ neue Geschäftsfeld Fernsehen. AonTV wurde per Ende September 2010 von rund 134.000 Kunden genutzt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: