Infineon will investieren Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.12.2010 Christof Baumgartner

Infineon will investieren

Der Halbleiterproduzent Infineon Österreich kann auf ein Rekordjahr zurückblicken.

Das Unternehmen mit Sitz in Villach konnte den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr (Oktober 2009 bis September 2010) um 47 Prozent auf 1,33 Milliarden Euro steigern. Das EGT legte um 117 Prozent von 36 auf 153, 6 Millionen Euro zu. »Positiv hat sich vor allem die steigende Nachfrage nach Halbleitern in der Automobil-Branche und der Industrieelektronik ausgewirkt«, sagt Infineon-Chefin Monika Kircher-Kohl. Man könnte sogar noch viel mehr Chips verkaufen, »aber wir bekommen das Material nicht«. Nach den vergangenen beiden Krisenjahren hätten sich die Märkte rasch erholt. Auch im kommenden Jahr soll der Umsatz konzernweit um zehn Prozent gesteigert werden. Die Konzentration auf Energie-Effizienz-Chips, Sicherheit (Biometrische Pässe)und die Automobilelektronik sei der richtige Schritt gewesen. Erst vor wenigen Wochen hat Infineon seine Handysparte um 1,4 Milliarden Dollar (1,1 Milliarden Euro) an Intel verkauft. Der Bereich Wireline Communications ging an Lantiq. Der Standort Linz, wo Infineons Forschung für Handychips bisher gebündelt war, bleibt bestehen. Infineon will in den Standort Villach 100 Millionen Euro investieren. Für ein neues Forschungsgebäude hat der Aufsichtsrat schon grünes Licht gegeben. Eine interne Aufwertung erfährt auch der Standort Graz, wo alle Aktivitäten im Bereich elektronische Reifendruckmessung gebündelt werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: