Toshiba übernimmt Festplattensparte von Fujitsu Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.02.2009 apa

Toshiba übernimmt Festplattensparte von Fujitsu

Toshiba will die unprofitable Festplattensparte von Fujitsu bis 30. Juni übernehmen. Auf einen Kaufpreis habe man sich noch nicht geeinigt.

Das kombinierte Geschäft hätte laut der Nachrichtenagentur Bloomberg einen Umsatz von 700 Milliarden Yen (rund 6 Milliarden Euro), etwa 14,1 Prozent des Gesamtmarktes. Bis 2015 will Toshiba seinen Anteil auf zwanzig Prozent ausbauen.

Fujitsu überträgt sein gesamtes Festplattengeschäft inklusive der Entwicklungsabteilung auf eine Tochterfirma, von der Toshiba zunächst 80 Prozent übernimmt. Das Unternehmen will sich nach einer nicht definierten Übergangsphase aber vollständig zurückziehen. Die Sparte ist derzeit unprofitabel, sie wird nach Angaben von Fujitsu in diesem Geschäftsjahr (31. März) rund 25 Milliarden Yen Verlust einfahren.

Toshiba will mit dem Kauf seine Position im Markt für kleine HDD-Platten weiter auszubauen. Diese Geräte kommen in Notebooks, mobilen Geräten sowie Auto- und Unterhaltungselektronik zum Einsatz.

Zudem öffne der Kauf den Weg in den Markt für Server und Speichersysteme, der vor allem auf Geschäftskunden zielt. In diesem Segment erwarte man ein deutliches Wachstum. Analysten sehen die Übernahme als Schritt, die Marktkonsolidierung zu überstehen. "Die Akquisition hilft Toshiba, den notwendigen Marktanteil zu sichern", sagte Yuichi Ishida von Mizuho Investors Securities in Tokio.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: