Unit 4 Agresso bilanziert positiv Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.02.2009 Christof Baumgartner

Unit 4 Agresso bilanziert positiv

ERP-Spezialist steigert Umsatz um 27 Prozent.

Unit 4 Agresso kann auf ein positives Jahr 2008 zurückblicken. Trotz Verschlechterung der globalen Wirtschaftslage konnte das Unternehmen den Umsatz um 27 Prozent auf 393,6 Millionen Euro steigern. Das EBITDA wuchs um 35 Prozent auf 70,1 Millionen Euro. Die Verkaufszahlen für Agresso- und CODA-Produkte blieben dabei laut den Informationen in den meisten Märkten konstant.

Im Geschäftsjahr 2008 investierte das Unternehmen nachhaltig in den Ausbau von Agresso Business World für den Öffentlichen-Sektor. Anstehende Gesetzesänderungen führen dazu, dass zukünftig viele Gemeinden ihre Finanzsysteme wechseln: Das schafft neue Möglichkeiten für Agresso und CODA. Zu den Neukunden 2008 gehören unter anderem Faceo, Markant, Stadt Freudenberg, Technische Betriebe Velbert AöR, Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Heidenheim, und die Evangelische Landeskirche Hannover.

Agresso wurde im Jahr 1980 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter des niederländischen Konzerns Unit 4 Agresso. Das Unternehmen hat sich auf ERP-Lösungen für kommerzielle Dienstleister und den öffentlichen Sektor spezialisiert. Das Kernprodukt ist die "Agresso Business World", das bei 2.600 Kunden in über 100 Ländern im Einsatz ist. Mit der Akquisition der CODA Gruppe im Jahr 2008 hat Unit 4 Agresso seine Position im ERP-Markt gestärkt. Die Muttergesellschaft Unit 4 Agresso ist an der holländischen Börse notiert (EURONEXT - U4AGR) und hat insgesamt 3.500 Mitarbeiter in 21 Ländern. Der Konzernumsatz belief sich 2007 auf 320,5 Millionen Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: