AvW vermeidet Pflichtangebot für S&T Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.05.2009 apa/Rudolf Felser

AvW vermeidet Pflichtangebot für S&T

AvW Invest und AvW Gruppe sind nach dem Verkauf von 330.000 S&T-Aktien unter die Schwelle für das gesetzlich vorgesehene Übernahmeangebot gefallen.

Die angeschlagene Kärntner Beteiligungsgesellschaft AvW vermeidet durch den Verkauf von 330.000 S&T-Aktien die Legung eines Pflichtangebotes für den IT-Dienstleister. AvW Invest und die AvW Gruppe sind nach dem Verkauf der Aktien unter die Schwelle für das gesetzlich vorgesehene Übernahmeangebot von 30 Prozent gefallen. 300.000 S&T-Aktien der AvW Gruppe seien von einer österreichischen Bank und 30.000 von einem österreichischen Fonds gekauft worden, teilte AvW mit.

"Folglich halten AvW Invest AG und AvW Gruppe AG gemeinsam weniger als 30 Prozent der Aktien von S&T, weshalb beide Gesellschaften kein Übernahmeangebot legen müssen", so die Gesellschaft.

Dem Aktienverkauf vorausgegangen ist ein Streit zwischen AvW und der Übernahmekommission. Der Kärntner Beteiligungskonzern und seine Tochter AvW Invest hielt seit Ende des Vorjahres 38,22 Prozent am börsenotierten IT-Dienstleister S&T System Integration Technology Distribution. Somit wäre nach dem österreichischen Übernahmegesetz ein Pflichtangebot an alle S&T-Aktionäre fällig geworden. AvW bestritt jedoch das rechtmäßige Zustandekommen der Beteiligungserhöhung, die aus Put-Optionsgeschäften resultierte. Sie beschuldigt den Ex-Prokuristen der AvW Invest, unautorisierte Optionsgeschäfte gemacht zu haben, deren Wirksamkeit bestritten wird.

Am 7. April gab die Übernahmekommission per Bescheid der AvW noch 20 Börsentage Zeit, ein Pflichtangebot zu legen oder ihre Beteiligung auf maximal 30 Prozent zu reduzieren, umso das Erlangen der kontrollierenden Beteiligung rückgängig zu machen. Die Frist wäre am vergangenen Freitag ausgelaufen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: