UC4 kauft Senactive Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.07.2009 apa/Christof Baumgartner

UC4 kauft Senactive

UC4 übernimmt das auf die Analyse von Geschäftsprozessen spezialisierte Unternehmen zu hundert Prozent.

Der heimische Softwareanbieter UC4 hat das Wiener Unternehmen Senactive übernommen. Senactive ist Spezialist für Complex Event Processing (CEP). Die Übernahme ist der Schlusspunkt einer dreijährigen Zusammenarbeit, während der die beiden österreichischen Firmen an der Entwicklung neuer Produkte und technologischer Innovationen gearbeitet haben.

"Immer mehr Anwendungen verlagern sich ins Internet oder werden mit Online-Prozessen verknüpft", sagt Vincent Stüger, Chief Technology Officer von UC4. "In einem solchen Umfeld stoßen Workload Automatisierungen, die 'Batch' basiert sind und Vorausplanung benötigen, an ihre Grenzen. Mit der Kombination unserer Technologie sind wir der erste Anbieter in der Branche, der seine Kunden bei der Flexibilisierung und intelligenten Steuerung unternehmenskritischer IT-Prozesse unterstützt."

Die Produkte von Senactive werden zukünftig unter den Namen UC4 Decision und UC4 Insight vertrieben. UC4 Decision verarbeitet tausende Geschäftsereignisse pro Sekunde basierend auf einem zuvor modellierten Verarbeitungsmodell. Unternehmenskritische Ereignisse werden so überwacht, herausgefiltert und gemanagt. Das Ergebnis ist die Optimierung der IT-Infrastruktur und Steigerung der Servicequalität. UC4 Insight ist ein vielfach ausgezeichnetes grafisches Analysetool, das Einblicke in die Produktivumgebung bietet und bei der Fehlererkennung behilflich ist.

WEITERE AKQUISITIONEN MÖGLICH "Firmen, die Geld haben, kaufen derzeit zu. Deshalb schauen wir uns aktiv am Markt um", sagt UC4-Finanzvorstand Andreas Seidl. Den Kaufpreis für Senactive wollte der Manager nicht bekanntgeben. Die zwölf Mitarbeiter des Marktbegleiters seien in die neue Gesellschaft, die unter UC4 Senactive Software firmiert, übernommen worden. Generell wolle man den derzeitigen Personalstand von rund 260 Beschäftigten weiter ausbauen.

Das Unternehmen hat laut den Angaben einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag für weitere Übernahmen zur Verfügung. "Wenn UC4 in zwei bis drei Jahren auf eine bestimmte Größe gewachsen ist, steht auch ein Börsegang zur Diskussion", so Seidl, der nach dem Abgang von Firmenchef Cesare Capobianco im April zusammen mit zwei Kollegen die Geschäfte führt. Derzeit werde auch kein Nachfolger für Capobianco gesucht, man sehe "keinen Handlungsbedarf". UC4 hat 2008/2009 (per Ende April) "bei sehr guter Profitabilität" ein Umsatzplus von sieben Prozent auf rund 48 Mio. Euro erzielt. Für das aktuelle Geschäftsjahr wird eine Steigerung um zehn Prozent auf 52 Mio. Euro angestrebt. Senactive setzte vor der Übernahme weniger als eine Million Euro um.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: