iPhone macht Apple zum Gewinner Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.07.2009 apa/Christof Baumgartner

iPhone macht Apple zum Gewinner

5,7 Millionen Geräte im letzten Quartal.

Apple trotzt dank einer starken Nachfrage nach seinen iPhone-Handys und Computern der Wirtschaftskrise. Der Hersteller erzielte im dritten Geschäftsquartal einen Gewinn, der die Erwartungen der Analysten klar übertraf. Vor allem die iPhone-Verkaufszahlen sorgten bei Investoren für Begeisterung. Apple setzte dank Preissenkungen und einigen technischen Neuerungen in dem am 27. Juni zu Ende gegangenen Quartal 5,2 Millionen von den Multimediahandys ab - das waren siebenmal so viele wie vor einem Jahr.

Unter dem Strich verdiente Apple dadurch 1,23 Mrd. Dollar (865 Mio. Euro) oder 1,35 Dollar je Aktie nach 1,07 Mrd. Dollar oder 1,19 Dollar je Anteilschein im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Schnitt mit lediglich 1,18 Dollar je Aktie gerechnet. Der Umsatz stieg um zwölf Prozent auf 8,3 Mrd. Dollar, etwas mehr als erwartet.

ERWARTUNGEN ÜBERTROFFEN Im vierten Quartal dürften die Erlöse 8,7 bis 8,9 Mrd. Dollar betragen, teilte Apple mit. Beim Gewinn sieht das Unternehmen 1,18 bis 1,23 Dollar je Anteilschein. Damit lag der Konzern unter den bis dato geäußerten Erwartungen der Analysten. Allerdings ist Apple beinahe schon traditionell zurückhaltend, wenn es um den Ausblick geht.

Neben dem iPhone legte auch der Absatz von Mac-Computern zu, er kletterte um vier Prozent auf 2,6 Mio. Stück. Von dem Musikplayer iPod wurden mit 10,2 Mio. Geräten hingegen sieben Prozent weniger ausgeliefert als vor einem Jahr.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: