Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.07.2009 apa/Rudolf Felser

Siemens SEN bietet für Nortel-Firmennetzwerksparte

Siemens Enterprise Communications geht nach einigem Zögern nun doch ins Rennen um das Nortel-Unternehmensnetzgeschäft.

Der Firmennetzwerkausrüster Siemens Enterprise Communications (SEN) geht nach einigem Zögern nun doch ins Rennen um das Nortel-Unternehmensnetzgeschäft. Die Mutterholding ENH bereitet nach eigenen Angaben ein Angebot für das Enterprise-Geschäft der zahlungsunfähigen Kanadier vor. ENH gehört mehrheitlich dem US-Finanzinvestor Gores und zu 49 Prozent Siemens. ENH werde sich im Vorfeld eines Gebots erheblich anstrengen, was Aufwand und Ausgaben angehe, hieß es.

Bisher hat der US-Rivale Avaya mit seinem Gebot über 475 Mio. Dollar (337 Mio. Euro) die Messlatte für die geplante Auktion des prestigeträchtigen Nortel-Bereichs gelegt. Zu den größten Kunden von Nortel Enterprise zählt die US-Regierung.

Mit dem Bieterverfahren ist die SEN-Holding ENH allerdings in seiner bestehenden Form unzufrieden und hat vor dem US-Insolvenzgericht in Delaware Rechtsmittel dagegen eingelegt. Die Holding beklagt, dass bestehende Prozedere gebe Avaya einen unfairen Startvorteil und ziele nicht darauf ab, dass Maximum für die Nortel-Gläubiger herauszuholen. Am vergangenen Wochenende war die SEN-Halbschwester Nokia Siemens Networks (NSN) im Bieterwettstreit um die Mobilfunknetzsparte dem schwedischen Konkurrenten Ericsson unterlegen.

Schützenhilfe bekommt SEN vom Finanzinvestor und Nortel-Großgläubiger Matlin Patterson, der seinerseits vor Gericht Einwände gegen das Bieterverfahren geltend macht. Das derzeitige Vorgehen behindere sowohl die Gläubiger, einen eigenen Sanierungsplan zu etablieren, als auch qualifizierte Gebote, teilte Matlin Patterson mit. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: